Bibel TV - Logo

Journey to Christmas - Bethlehem auf der Spur

Was ist wirklich dran an Weihnachten? Gemeinsam mit dem Bibelexperten und Tourguide Nizar Shaheen begeben sich Rory, Nazreth, Drew, Kim und Dusty auf eine Reise durch Israel.

03.12.2013

Spurensuche

Sie beginnen auf den Spuren der drei Weisen, reiten auf Kamelen durch die Wüste, übernachten in  Beduinen-Zelten und besuchen die Höhlen von Qumran.

Auf einer Reise von Nazareth über Jerusalem nach Bethlehem erleben sie hautnah, wie sich das Leben zu Maria und Josefs Zeiten angefühlt haben muss.

In der Geburtskirche in Bethlehem angekommen erleben die einen den Heiligabend als ein schönes Fest, für die anderen widerum wird es zu einer großen Herausforderung. Die unterschiedliche Wirkung der Pilgerreise spaltet die Gruppe. Ein Teil von ihnen erfährt eine Vertiefung des Glaubens, die anderen als eine Vertiefung der Krise. Ist an Weihnachten etwas dran, das die Festtage überdauern kann?

Die Gruppe

Nazreth Nebrahtu, bildende Künstlerin, sucht nach Inspirationen und einem tieferen Verständnis für ihre eritreischen koptischen Wurzeln.

Rory Nisan, agnostischer Beziehungsanalytiker, möchte etwas über sein jüdisches und christliches Erbes erfahren.

Dusty May Taylor, Sängerin, will auf der Reise das Umfeld um Christi Geburt herum kennenlernen.

Drew Marshall, Radiomoderator, befindet sich mitten in einer Glaubenskrise.

Kim Kakakaway, Jugendarbeiterin indianischer Abstammung, interessiert sich für Jesus und seine Stammesherkunft.

Journey to Christmas bei Bibel TV

„Die besondere Herausforderung dieses Projekts lag für uns vor allem in der Größenordnung. Es ist das bisher größte Projekt, was wir vertont haben. Besonders schön an dieser Dokumentations-Reihe finde ich, dass sie einen ganz neuen Zugang zur Weihnachtsgeschichte ermöglicht“, sagt die leitende Redakteurin Tanja Stünckel.