Bibel TV - Logo

Zum 80. Geburtstag von Lea Ackermann

Die wohl bekannteste Nonne Deutschlands wird heute 80 Jahre alt. Die promovierte Nonne und Frauenrechtlerin, die für ihr Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet wurde, entspricht vielleicht nicht ganz der üblichen Vorstellung einer Ordensfrau.

02.02.2017

Sie entspricht nicht ganz der Vorstellung einer Ordensfrau. Schwester Lea ist Akademikerin. Sie studierte Sprachen, Theologie, Pädagogik und Psychologie und wurde 1977 an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit ihrer Arbeit Erziehung und Bildung in Ruanda in Pädagogik promoviert. Sie trägt keine Ordenstracht. Tanzen ist ihre Leidenschaft. Sie ist Gründerin und Leiterin von Solwodi, einer Hilfsorganisation für Frauen, die durch Elends- oder Zwangsprostitution in Not geraten sind. Im Gepräch mit Tanja Stünckel erzählt die Powerfrau, wie es zu all dem gekommen ist. Am 29. Februar 2012 wurde Lea Ackermann mit dem Großen Verdienstkreuz ausgezeichnet. In der Sendung "Lauf des Lebens" können Sie Lea Ackermann näher kennen lernen. Schauen Sie sich gern direkt hier an.