Bibel TV - Logo

Priscillas Psalm

Begegnung mit dem ganz Anderen - Meine Reise ins Kloster

Haben Sie auch schon einmal überlegt, wie es wäre, im Kloster zu leben? Das Ordensleben verspricht Stille, Ruhe und Abgeschiedenheit von der Welt, Zeit für sich, Raum für das Gebet und für Gott. In unserer hektischen Alltagswelt, kann dies anziehend wirken. Gleichzeitig verbinden wir mit dem Klosterleben Verzicht und Einschränkung. Was bedeutet es, sich den strengen Regeln zu unterwerfen?

Und dann ist da noch der eigene Zugang zum Glauben, die eigene Geschichte. Passt das Kloster ins eigene Bild vom Leben als Christ? Was passiert, wenn charismatischer Lobpreis auf gregorianischen Choral trifft? Oder auch evangelisch auf katholisch?

Priscilla kommt aus einer Pfingstgemeinde in der Großstadt Hamburg. Dort ist das Leben frei, bunt und oft auch laut. Für zwei Wochen hat sie sich der Herausforderung gestellt mit Benediktinerinnen im katholischen Kloster St. Erentraud zu leben. Eine Reise in eine neue Welt beginnt. Die Bibel TV Dokumentation zeigt mit eindrucksvollen Bildern und authentischen Gesprächen, was passiert, wenn zwei verschiedene Konfessionen und Lebensentwürfe aufeinandertreffen.

Bildergalerie

Das Leben in Hamburg In Hamburg arbeitet Priscilla als Volontärin bei Bibel TV
Priscilla bei der Arbeit Die werdende Redakteurin bei einer Straßenumfrage
Charismatischer Lobpreis in der Heimatgemeinde Moderner Lobpreis mit Live-Band
Lobpreis mit ganzem Herzen Spontane Lieder, entstehen in der Pfingstgemeinde während der Lobpreiszeit.
Eine Reise ins Ungewisse beginnt Fragen, Bedenken und Unsicherheit. Priscilla stellt sich der Herausforderung.
Point of no return Jetzt gibt es kein zurück mehr. Die Zeit im Kloster steht bevor.
Erster Gottesdienst mit den Klosterschwestern Gregorianischer Chroral mit Orgelklängen anstatt moderner charismatischer Lobpreis
Meditatio: Meditieren am Morgen Schwester Hannah unterweist Priscilla in den ersten Abläufen vom Alltag der Benediktinerinnen
Wäschekammer-Gespräche Priscilla stellt neugierig Fragen und Schwester Eva-Maria gibt Einblicke in ihr persönliches Leben
Liebe auf den ersten Blick Priscilla lernt Schwester Immaculata kennen und die beiden verstehen sich sofort! da gibtes viel zu lachen!
Zuschauen und lernen Seit Jahrzehnten leitet die 87-Jähriger Klosterschwester Immaculata die Kerzenwerkstatt.
Der Tag im Kloster ist geschafft Eine Verabschiedung oder eher ein Aufwiedersehen?

Sendezeiten

Freitag  20.10.2017 20:15 Uhr

Samstag 21.10.2017 03:15 Uhr