Bibel TV - Logo

UNGLAUBLICH? Begegnungen zum Glaubensbekenntnis

"Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen, den Schöpfer des Himmels und der Erde...."

Wann haben Sie zuletzt das christliche Glaubensbekenntnis gesprochen? Viele Menschen kennen es auswendig. Aber was bedeutet dieses Bekenntnis im Alltag?

"UNGLAUBLICH?" heißt der Titel der Themenwoche von PROCHRIST LIVE im März 2018. Im Vorfeld der Veranstaltung, die Bibel TV live begleitet, besuchten die Moderatoren Elke Werner und Steffen Kern verschiedene Persönlichkeiten und kamen mit Ihnen ins Gespräch. In ihren "Begegnungen zum Glaubensbekenntnis" gehen sie den Kernaussagen des christlichen Glaubensbekenntnisses nach und lassen uns an ihren Erfahrungen teilhaben.

Patricia Kelly

Folge 1: Vater - Gott liebt mich

Vater sein ist eine Herausforderung. Und einen Vater haben ist keine Selbstverständlichkeit. Der Ex-Polizist Carlos Benede spricht mit Elke Werner von einer bunten Mischung aus Liebe und Korrektur. Er adoptierte das Kind eines Mordopfers und wurde über Nacht zum Vater. Außerdem erzählt Patricia Kelly dem Redner Steffen Kern, wie ihr Vater liebevoll und fordernd seine Kinder prägte und die Band zum Welterfolg führte.

Gesprächspartner: Patricia Kelly, Carlos Benede

Erstausstrahlung: 18.01.18

Prof. Heino Falcke

Folge 2: Gott, der Schöpfer - Gott will mich

"Wie groß ist eigentlich der Himmel?" Diese Frage stellt sich Prof. Heino Falcke als Kind und machte diese Faszination zu seinem Beruf. Der Radioastronom redet über schwarze Löcher, Liebe in der Natur und warum wir keinen Beweis für Gott brauchen. In Berlin erinnert der Ökonom Prof. Dr. Ottmar Edenhofer daran, dass Gott uns seine Schöpfung anvertraut hat und wir sie bewahren sollen. Für ihn ist die Natur eine Offenbarung Gottes.

Gesprächspartner: Prof. Dr. Heino Falcke, Dr. Ottmar Edenhofer

Erstausstrahlung 25.01.18

Teresa Beuscher

Folge 3: Der persönliche Jesus - Gott sucht mich

Gott ist jedem ein Begriff. Aber Jesus? Wer ist dieser Jesus, über den Filme gedreht werden? In Tübingen spricht Steffen Kern mit dem Theologen Prof. Hans Joachim Eckstein. Es geht um skeptische Historiker, viele Quellen und der Glaube an das eigentlich Unglaubliche. Für die zweite Perspektive trifft Elke Werner die Lehrerin Teresa Beuscher. Für sie ist Jesus sogar konkreter als Gott. Sie erzählt von ihrem Alltag und welche Rolle Jesus in diesem spielt.

Gesprächspartner: Prof. Dr. Hans-Joachim Eckstein, Teresa Beuscher

Erstausstrahlung: 01.02.18

Sandra Schlitter

Folge 4: Gott gibt sich ganz für uns

Gerecht oder ungerecht. Dunkle Zeiten kennt jeder im Leben. Manche mehr als andere. Elke Werner besucht das Ehepaar Schlitter. Ihr Sohn Mirco wurde ermordet. Sie reden von Schuld, Hass und der Kraft der Vergebung. Außerdem ist Steffen Kern bei Richter Paul-Gerhard Stäbler zu Gast. Er weiß, dass es nur einen gibt, der wirklich gerecht urteilen kann.

Gesprächspartner: Paul-Gerhard Stäbler, Ehepaar Schlitter

Erstausstrahlung: 08.02.18

Bianca App

Folge 5: Gott beschenkt mich

Jesus Christus ist vom Tode auferstanden. So glauben Christen es. Roland Werner führt in Jerusalem an den Ort, an dem es sich zugetragen haben soll. Ein Wandeln auf den Spuren Jesu. Doch was vor 2000 Jahren angefangen hat, bewegt auch heute noch Menschen. Schlager-Star Bianca App erzählt, wie die unglaubliche Auferstehung Heilung und Sinn in ihr Leben heute bringt.

Gesprächspartner: Bianca App, Prof. Dr. Dr. Roland Werner

Erstausstrahlung: 15.02.18

Simon Gühring

Folge 6: Gott der Gemeinschaft

Alleine geht gar nichts! Simon Gühring ist Kapitän in der Baseball Nationalmannschaft. Elke Werner hat mit ihm über Stärken und Schwächen auf dem Spielfeld und im Leben gesprochen. Steffen Kern will dem Teamgeist woanders auf den Grund gehen. Er besucht Schwester Elke Keinath. Die Diakonisse hat sich für ein Leben in Gemeinschaft verpflichtet. Gemeinsam aufstehen, gemeinsam beten, gemeinsam essen. Da gehören Missverständnisse zum Alltag. Ihre Lösung: Gottes Blick auf das Umfeld.

Gesprächspartner: Simon Gühring, Sr. Elke Keinath

Erstausstrahlung: 22.02.18

Lidia Czyz

Folge 7: Leid/Vergebung/Ewigkeit

"Stärker als der Tod" heißt das Buch der polnischen Autorin Lidia Czyz. Darin erzählt sie von einem jungen Mann, der alles erdenklich Schlimme erlebt hat und nur durch die Liebe Gottes hoffen kann. Dass der Tod nicht das Ende ist, glaubt auch der Musiker der Prinzen Jens Sembdner. Er erzählt vom Tod seiner Frau, Diskussionen mit Gott und der schönen Vorstellung: Ewigkeit.

Gesprächspartner: Jens Sembdner und Lidia Czyz

Erstausstrahlung: 01.03.18

Sendezeiten

DO 21:45 Uhr

DI 23:00 Uhr

UNGLAUBLICH? in der Mediathek

Aktuelle Folgen der Sendereihe finden Sie in der Mediathek.

Jetzt in der Mediathek anschauen

Die Moderatoren

Elke Werner

  • Referentin und Autorin aus Marburg, Jahrgang 1956
  • Mitgründerin des Christus-Treffs in Marburg
  • Vorstandsmitglied der Internationalen Lausanner Bewegung
  • Mitglied des Leitungsteams des Zinzendorf-Instituts in Marburg
Elke Werner im Interview mit Bibel TV

 

Steffen Kern

  • Pfarrer, Journalist und Autor, Jahrgang 1973
  • Vorsitzender des Evangelischen Gemeinschaftsverbandes „die Apis“
  • Mitglied der EKD
  • Radiopfarrer beim Sender „Antenne 1“
Steffen Kern im Interview mit Bibel TV

Weitere Infos zu PROCHRIST LIVE und der Themenwoche UNGLAUBLICH? unter

www.prochrist-live.de