Bibel TV - Logo

Dr. Peter Dyckhoff

Priester Dr. Peter Dyckhoff

Dr. Dyckhoff, was ist Ihre Lieblingsbibelstelle?

5 Mose 30,14

Was haben Sie mit der Bibel erlebt?

Die Bergpredigt hat mir in schwerer Zeit Rat gegeben.

Welche Persönlichkeit hat Sie beeindruckt?

Pfarrer von Ars*[Anmerkung der Red.: ein kath. Priester, von Papst Pius XI. heilig gesprochen] und Therese von Lisieux [Anmerkung der Red.: eine Nonne, die als Heilige und Kirchenlehrerin verehrt wird]

Welche (christlichen) Werte sind Ihnen besonders wichtig?

Nächstenliebe und Aufrichtigkeit

Nennen Sie uns eine Lebensweisheit aus Ihrem reichen Erfahrungsschatz

„Nichts ist schwer, sind wir nur leicht“
(Richard Dehmel)

Mit 18 hat man noch Träume…

Ich wollte auf keinen Fall den elterlichen Industriebetrieb übernehmen, sondern Priester werden.

Welchen Wunschberuf hatten Sie als Kind?

Pianist

Wohin würden Sie gerne einmal reisen?

Zum Escorial nach Madrid

[Anm. d. Red.: Escorial: Real Sitio de San Lorenzo de El Escorial; eine in den Jahren 1563 bis 1584 gebaute Schloss- und Klosteranlage]

Welche Sendungen bei Bibel TV sehen Sie gerne?

Moderationen zu geistlichen Themen

Worüber können Sie lachen?

Lustige Tiergeschichten

Was gibt Ihnen Kraft im Alltag?

Das Ruhegebet

Welche Botschaft möchten Sie unseren Zuschauern mit auf den Weg geben?

Da mir das Ruhegebet in schweren Lebenssituationen einzige Hilfe war, empfehle ich den Zuschauern, sich mit dieser alten christlichen Gebetsweise vertraut zu machen. Dies kann durch Einübungskurse und/oder entsprechender Literatur geschehen.

Impuls zum Monatsspruch

Weitere Andachten in der Mediathek »

Bibel TV im Netz