Hat Gott wirklich gesagt?

Freude am Leben

Oftmals schenken wir den Äußerungen anderer Menschen mehr Glauben als den Zusagen Gottes in der...

Verändere Kleinigkeiten für große Ergebnisse (6)

Joyce Meyer - Das Leben genießen

Leben Sie - wie viele andere Menschen auch - ständig auf der Überholspur? In dieser Sendung mac...

Erlaube Gott, deinen Schmerz zu nutzen (2/2)

Joyce Meyer - Das Leben genießen

Kommt Ihnen Ihr Leben manchmal wie ein einziger Scherbenhaufen vor? Dann dürfen Sie wissen, dass...

Vergebe, um nicht bitter zu werden (1/2)

Joyce Meyer - Das Leben genießen

Jeder von uns wurde schon einmal verletzt, belogen, betrogen oder misshandelt. Dennoch müssen wi...

Dein Bibelstudium vom Epheserbrief (2/2)

Joyce Meyer - Das Leben genießen

Heute spricht Joyce Meyer über den besten Vorher-Nachher-Vergleich, den es gibt: Wer Sie ohne Je...

Avodah: Alles dient dir zum Besten!

Hour of Power

Bobby Schuller erzählt, wie unser Arbeitsleben lebensspendend sein kann. Er wendet das jüdische...

Gott gedachte, es gut zu machen

Arche TV

Schuldgefühle können sehr hartnäckig sein. Selbst, wenn die Ereignisse schon weit in der Verga...

Bibelkunde Josua: "Sei getrost und unverzagt" (7/7)

Gemeindehilfsbund TV

Mose ist gestorben und Josua ist als Heerführer an seine Stelle getreten. Das Buch Josua beschre...

Den Sieg davontragen (2/2)

Antworten mit Bayless Conley

Wie steht man wieder auf, wenn einem etwas zu Fall gebracht hat? Wie schafft man es, neu anzufang...

In Christus bleiben

Arche TV

Wie lebt man als Christ? Kommt es vor allem auf die eigene Leistung an und darauf, ein guter Mens...

Was bedeutet es, an Gott zu glauben? (1/2)

Antworten mit Bayless Conley

Was bedeutet Glaube? Ist Glaube dasselbe wie Überzeugung, Vertrauen oder Wunschdenken? Gilt es, ...

Sind Sie mit Gott unterwegs?

In Touch mit Dr. Charles Stanley

An was erinnert man sich, wenn ein Mensch stirbt? Sind es die Reichtümer, das Wissen oder seine ...

Die Nachkommen Adams durch Set

51Hier ist die Liste der Nachkommen von Adam.

Als Gott die Menschen erschuf, machte er sie nach seinem Bild;

2und er erschuf sie als Mann und als Frau. Er segnete sie und gab ihnen den Namen »Mensch«.

3Als Adam 130 Jahre alt war, zeugte er einen Sohn nach seinem Bild, als sein Ebenbild, und gab ihm den Namen Set.

4-5Danach zeugte er noch weitere Söhne und Töchter und starb im Alter von 930 Jahren.

6-8Als Set 105 Jahre alt war, zeugte er Enosch. Danach zeugte er noch weitere Söhne und Töchter und starb im Alter von 912 Jahren.

9-11Als Enosch 90 Jahre alt war, zeugte er Kenan. Danach zeugte er noch weitere Söhne und Töchter und starb im Alter von 905 Jahren.

12-14Als Kenan 70 Jahre alt war, zeugte er Mahalalel. Danach zeugte er noch weitere Söhne und Töchter und starb im Alter von 910 Jahren.

15-17Als Mahalalel 65 Jahre alt war, zeugte er Jered. Danach zeugte er noch weitere Söhne und Töchter und starb im Alter von 895 Jahren.

18-20Als Jered 162 Jahre alt war, zeugte er Henoch. Danach zeugte er noch weitere Söhne und Töchter und starb im Alter von 962 Jahren.

21Als Henoch 65 Jahre alt war, zeugte er Metuschelach.

22Danach lebte er noch 300 Jahre und zeugte weitere Söhne und Töchter.

23Er wurde 365 Jahre alt.

24Henoch hatte in enger Verbindung mit Gott gelebt. Dann war er plötzlich nicht mehr da; denn Gott hatte ihn von der Erde weggenommen.

25Als Metuschelach 187 Jahre alt war, zeugte er Lamech.

26Danach lebte er noch 782 Jahre und zeugte weitere Söhne und Töchter.

27Er starb im Alter von 969 Jahren.

28Als Lamech 182 Jahre alt war, zeugte er einen Sohn.

29Er sagte: »Der wird uns Trost verschaffen bei der harten Arbeit, die uns auferlegt ist, weil der HERR den Acker verflucht hat.« Deshalb gab er ihm den Namen Noach.

30Danach lebte er noch 595 Jahre und zeugte weitere Söhne und Töchter.

31Er starb im Alter von 777 Jahren.

32Als Noach 500 Jahre alt war, zeugte er Sem, Ham und Jafet.


Der Bibel TV Newsletter

Verpassen Sie keine Highlights: Der Bibel TV Newsletter mit aktuellen Programmtipps, geistlichem Impuls und den christlichen Neuigkeiten der Woche! Sie können den Newsletter jederzeit durch Klick auf den Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters oder per E-Mail an info@bibeltv.de widerrufen. Holen Sie sich die wichtigsten Infos zu Bibel TV und der christlichen Welt und tragen Sie gleich hier Ihre E-Mail-Adresse ein: