Chuzpe: Der Mut eines Hirten!

Hour of Power

Die Geschichte von David und Goliath zeigt, dass es besser ist, klug als groß zu sein. Jeder glau...

Freundschaft (1/2)

MEHR Konferenz

Freundschaft ist das Beieinandersein von zwei Herzen. Mit diesem Bild nimmt Dr. Johannes Hartl un...

Wie wird man ein Mensch nach Gottes Herzen? (1/2)

Antworten mit Bayless Conley

Gott nannte David einen Mann nach seinem Herzen. Warum? Was zeichnete ihn aus? Bayless Conley ste...

Wie man Riesen besiegt

Kraftvoll leben

"Hast du Gott im Zentrum deines Denkens und Glaubens, dann werden Riesen purzeln. Hast du Problem...

REALationship - Göttliches Beziehungs-Know-how: Kick' negative Bindungen!

Kirche neu erleben - mit Tobias Teichen

Entdecke ungesunde Bindungen in deinem Leben, und wie du Freiheit erleben kannst.

Umgang mit Kritik - Ein belehrsames Herz

Home Church Message

David war ein Mann Gottes und doch tat er Dinge, die nicht richtig waren. Er brauchte ein belehrs...

Das Amt eines Ältesten (2/2)

Arche TV

Welche Anforderungen muss ein Gemeindeleiter erfüllen? Und worauf kann er vertrauen, wenn die Auf...

Die Freude am Herrn ist unsere Stärke

Arche TV

Im Buch Nehemia steht: "Die Freude am Herrn ist unsere Stärke". Pastor Christian Wegert diskutier...

Du musst nicht perfekt sein

Freude am Leben

Gott liebt uns trotz unserer Fehler und Schwächen und er vergibt gerne. Anhand von König Davids L...

Wie du seelischen Schmerz verarbeiten kannst (1/2)

Joyce Meyer - Das Leben genießen

Wenn wir niedergeschlagen sind, ist es wichtig zu wissen, wie wir gefühlsmäßig wieder auf die Bei...

Nutze deine Probleme als Chance

Joyce Meyer - Das Leben genießen

Manchmal tun sich unerwartete Möglichkeiten im Leben auf. Doch wir haben Angst, sie zu ergreifen....

Was bin ich wert

Freude am Leben: Impuls

Was bin ich wert, und worauf begründet sich mein Wert? Diesen Fragen widmet sich Isolde Müller in...

Gibt es eigentlich noch Sünde?

Freude am Leben

Wir sprechen von "süßen Versuchungen" und singen "Wir kommen alle, alle in den Himmel". Doch wie ...

Wilfried Manneke

So gesehen

Als Wilfried Manneke nach Jahren in Südafrika zurück nach Deutschland kam und eine Stelle in der ...

In der Krise glauben - Harrison Conley

Antworten mit Bayless Conley

Jeder hat manchmal Probleme. Auch Menschen, die Jesus nachfolgen, sind nicht gegen Schmerz und Sc...

Das habe ich begriffen

Tagessegen

Pfarrer Heinz Förg spricht über die Bibelstelle Apostelgeschichte 10,34.

Ich bin gewollt!

Stunde des Höchsten

Zu Gast ist heute im Gottesdienst der "E-FUN-gelist" Arno Backhaus. Er hat ein großes Herz für Je...

Ich habe keine Zeit ...

Stunde des Höchsten

Zu Gast ist Arno Backhaus. Er ist ein christlicher Liedermacher, Autor und Aktionskünstler, der s...

Ich bin gewollt!

Stunde des Höchsten (mit Gebärdensprache)

Zu Gast ist heute im Gottesdienst der "E-FUN-gelist" Arno Backhaus. Er hat ein großes Herz für Je...

Evangelistische Vorträge Scheufler: Lebenslust - Liebe ist, wenn Treue Spaß macht! (4/7)

Gemeindehilfsbund TV

"Kann denn Liebe Sünde sein?" Lutz Scheufler spricht in der heutigen Folge über die Beständigkeit...

Bibelkunde: Die zehn Gebote (2/10): Das zweite Gebot

Gemeindehilfsbund TV

Zehnteilige Sendereihe über den Dekalog. Heute geht Dr. Cochlovius umfassend auf das zweite Gebot...

Ich habe keine Zeit ...

Stunde des Höchsten (mit Gebärdensprache)

Zu Gast ist Arno Backhaus. Er ist ein christlicher Liedermacher, Autor und Aktionskünstler, der s...

Besiege die Riesen in deinem Leben (1/3)

Joyce Meyer - Das Leben genießen

Sind die Riesen in Ihrem Leben größer als Ihr Glaube an Gott? Dann entdecken Sie heute, was Ihnen...

ICH BIN: Der Allmächtige!

Hour of Power

Gott hat so markante Eigenschaften, dass er sie zu seinem Namen macht. In der heutigen Predigt er...

Glattrasiert

Stunde des Höchsten

Als Gast darf Heiko Bräuning heute Lea Bierotte begrüßen. Sie ist Gebärdendolmetscherin in seinem...

Gottes Versorgung für jede Herausforderung

Joseph Prince

"Gott sagt: Sei offen für das, was ich in dir wirke!", erklärt Pastor Joseph Prince zum Thema der...

Der steinige Weg: Die Welt braucht Sie!

Hour of Power

Mit diesem Gottesdienst beginnt eine zehn-teilige Predigtreihe über den steinigen Weg. Außerdem g...

Plötzlich sterbenskrank

Club 700

Der Alltag ist durchgetaktet, man schmiedet Pläne für die Zukunft und dann trifft einen der Unfal...

Wie wird man eine Person nach Gottes Herzen? (1/2)

Antworten mit Bayless Conley

Gott nannte David einen Mann nach seinem Herzen. Warum? Was zeichnete ihn aus? Bayless Conley ste...

Täglich in der Sakal-Weisheit leben

Joseph Prince

Die Bibel spricht immer wieder von Menschen, denen Gott Gelingen gab, die Weisheit oder einen gew...

Erwecke die Helden (2/3)

MEHR Konferenz

Er ist einzigartig, beweist Mut und durchbricht den Status quo. Er ist ein Vorreiter und arbeitet...

Lebensstürme

In Touch mit Dr. Charles Stanley

"Warum tut Gott nichts?", fragt sich so mancher Christ in den stürmischen Zeiten seines Lebens. H...

Plötzlich sterbenskrank

Club 700

Der Alltag ist durchgetaktet, man schmiedet Pläne für die Zukunft und dann trifft einen der Unfal...

Church without Walls: Meine Kirche positiv beeinflussen

Kirche neu erleben - mit Tobias Teichen

Wie kann ein Christ einen positiven Einfluss auf seine Kirchengemeinde ausüben? Was ist das Gehei...

Bin ich gut genug? (2/2)

Antworten mit Bayless Conley

Selbstzweifel begleiten wohl jeden Menschen so dann und wann im Leben. Woher kommen sie, wie geht...

Glattrasiert

Stunde des Höchsten (mit Gebärdensprache)

Als Gast darf Heiko Bräuning heute Lea Bierotte begrüßen. Sie ist Gebärdendolmetscherin in seinem...

Besiege den Goliat in deinem Leben

Freude am Leben

Manchmal stehen wir vor schwierigen Situationen wie David vor dem Riesen Goliat. Isolde Müller ma...

im Heiligen Land: Bünde, Könige und das gelobte Land (3/12)

Drive Thru History - Unterwegs ...

Können archäologische Funde die biblischen Überlieferungen bestätigen? Dave Stotts braust durch d...

im Heiligen Land: Eroberung, Kanaaniter und die Heilige Stadt (6/12)

Drive Thru History - Unterwegs ...

Welcher Ort gab dem Weltuntergang den Namen Armageddon? Dave Stotts braust durch das Heilige Land...

Gottvertrauen bringt dich weiter als Selbstvertrauen (2/2)

Joyce Meyer - Das Leben genießen

Wie hängen eigentlich Selbstvertrauen und Gottvertrauen miteinander zusammen? Ist das eine schlec...

Mach dir nicht länger etwas vor

Joyce Meyer - Das Leben genießen

Stecken Sie gerade in einem Problem fest? Nur wenn wir bereit sind, uns nicht länger etwas vorzum...

Wie du deine Riesen besiegst (2/2)

Joyce Meyer - Das Leben genießen

Manchmal haben wir mit Schwierigkeiten zu kämpfen, die vor uns stehen wie ein Riese und uns daran...

Wessen Leben lebst du? (2/2)

Joyce Meyer - Das Leben genießen

Sehnen Sie sich nach einem richtigen Abenteuer? Dann ist es vielleicht an der Zeit, etwas Neues z...

Du bist gefragt

So lebt sich's gut

David konnte Goliath besiegen, doch zuvor hat niemand an ihn geglaubt und alle haben seine Taten ...

Worüber machst du dir Gedanken? (2/2)

Joyce Meyer - Das Leben genießen

Lernen Sie heute bei "Das Leben genießen", zielgerichtet zu denken und sich nicht so schnell von ...

Der Glaube in Kopie

Arche TV

Die Apostelgeschichte berichtet von Ananias und Saphira, die aufgrund von geheuchelter Freigebigk...

Empfehlung Gottes

Tagessegen

Pfarrer Heinz Förg sprich über die Bibelstelle 1. Samuel 15,22.

Was bin ich wert?

Freude am Leben

Auf was gründet sich unser persönlicher Wert? Sehen wir uns eher als Gewinner oder Verlierer? Iso...

Gott ist auf deiner Seite

Joyce Meyer - Das Leben genießen

Finden Sie sich manchmal klein und unbedeutend? Gott ist da ganz anderer Meinung. Er weiß, was al...

Buchüberschrift

11In diesem Buch steht, was Amos, einem Viehzüchter aus dem Dorf Tekoa, vom HERRN offenbart worden ist. Er empfing die hier aufgeschriebenen Worte als Botschaft für das Reich Israel zwei Jahre vor dem großen Erdbeben, als in Juda König Usija regierte und in Israel Jerobeam, der Sohn Joaschs.

2Amos sagte:

Wie Löwengebrüll und Donnergrollen

schallt es vom Zionsberg in Jerusalem her.

Dort wohnt der HERR,

im Zorn erhebt er die Stimme;

da vertrocknen die saftigen Weiden,

selbst der Wald auf dem Gipfel des Karmels verdorrt.

ANKÜNDIGUNG DES GERICHTS ÜBER DAS NORDREICH ISRAEL (1,3–6,14)

Israels Nachbarvölker haben Gottes Strafgericht zu erwarten …

3Hört, was der HERR sagt: »Die Leute von Damaskus haben Verbrechen auf Verbrechen gehäuft. Sie haben Gilead so grauenvoll verwüstet, als hätte man es mit eisernen Dreschschlitten gedroschen. Darum verschone ich sie nicht.

4Ich lege Feuer an die befestigten Paläste, die ihre Könige Hasaël und Ben-Hadad gebaut haben.

5Ich zerbreche die Riegel an den Toren von Damaskus und gebe die Stadt ihren Feinden preis, auch die Herrscher von Bikat-Awen (Unrechtstal) und Bet-Eden (Lusthausen) bringe ich um. Die Bevölkerung von ganz Syrien wird nach Kir verschleppt. Das sage ich, der HERR.«

6Hört, was der HERR sagt: »Die Leute von Gaza haben Verbrechen auf Verbrechen gehäuft. Sie haben ganze Dörfer entvölkert und ihre Bewohner an die Edomiter verkauft. Darum verschone ich sie nicht.

7Ich lege Feuer an die Mauern von Gaza, damit es seine Prachtbauten verzehrt.

8Auch die Herrscher von Aschdod und Aschkelon bringe ich um, die Stadt Ekron bekommt meine Hand zu spüren. Und der ganze Rest der Philister wird auch umkommen. Das sage ich, der HERR.«

9Hört, was der HERR sagt: »Die Leute von Tyrus haben Verbrechen auf Verbrechen gehäuft. Sie haben den Freundschaftsbund mit Israel gebrochen und die Bewohner ganzer Dörfer an die Edomiter verkauft. Darum verschone ich sie nicht.

10Ich lege Feuer an die Mauern von Tyrus, damit es seine Prachtbauten verzehrt.«

11Hört, was der HERR sagt: »Die Leute von Edom haben Verbrechen auf Verbrechen gehäuft. Den Israeliten, die doch ihr Brudervolk sind, haben sie erbarmungslos mit dem Schwert nachgestellt und den Hass immer aufs Neue geschürt. Darum verschone ich sie nicht.

12Ich schicke Feuer in ihr Land, damit es die Prachtbauten von Bozra verzehrt.«

13Hört, was der HERR sagt: »Die Leute von Ammon haben Verbrechen auf Verbrechen gehäuft. Als sie ihr Gebiet zu erweitern suchten, haben sie in der Landschaft Gilead sogar schwangeren Frauen den Leib aufgeschlitzt. Darum verschone ich sie nicht.

14Ich lege Feuer an die Mauern ihrer Hauptstadt Rabba, damit es die Prachtbauten verzehrt. Das Kriegsgeschrei dröhnt, wie ein brausender Sturm tobt die Schlacht, wenn das geschieht.

15Der Ammoniterkönig muss mit allen führenden Männern in die Verbannung. Das sage ich, der HERR.«