Unberechenbare Liebe (2/2)

Arche TV

Wie kann unsere Liebe zu Jesus wachsen? Und warum ist Maria dafür unser Vorbild? Pastor Wolfgang ...

Auf den Spuren von Jesus - mit Bayless in Israel (3/3)

Antworten mit Bayless Conley

Bayless Conley folgt den Spuren von Jesus in Israel. Er legt an verschiedenen Orten, an denen Jes...

Geh dem Teufel nicht auf den Leim (1/3)

Joyce Meyer - Das Leben genießen

Der Teufel greift auf viele unterschiedliche Strategien zurück, um uns unglücklich zu machen oder...

Glaubens-Kompass: Eucharistische Anbetung

Kirche in Not

"Ich bin mit euch alle Tage bis zum Ende der Welt" (Mt 28,20). So lautet das Vermächtnis Jesu Chr...

Mission mit Hindernissen

Arche TV

Die Pastoren Frank Huck, Christian Wegert und Wolfgang Wegert sprechen gemeinsam über Apostelgesc...

Blick in den Himmel

Tagessegen

Pfarrer Heinz Förg spricht über die Bibelstelle Matthäus 28, 20.

Sendung vom 04.07.19

Fokus Jerusalem

Heute mit diesen Themen: Meir Panim: Hilfe für Arme, Neda Amin: Aus dem Iran geflüchtet, Biblisch...

Spürbare Dreifaltigkeit

Tagessegen

Pfarrer Heinz Förg spricht über die Bibelstelle Matthäus 28,19 und 20.

Glaubenskunde: Heiliger Geist

Gemeindehilfsbund TV

Im Apostolischen Glaubensbekenntnis bekennen Christen ihren Glauben an den Vater, den Sohn und de...

Joh 3,8 Joh 15,26 Ps 139 1 Kor 2,10 Apg 13,2 Mt 12,31 Eph 4,30 Röm 15,30 1 Kor 2,11 Mt 28,19 2 Kor 13,13 Joh 14,16 Röm 1,1-4 Röm 5,1-5 Hebr 9,14 Ri 14,6 Jes 11,1 Joel 3,1 Mt 3,16 Joh 16,7 Apg 1,8 Apg 2,1 Joh 3,6 Joh 3,5 Eph 1,13 Joh 7,38.39 Joh 16,14 Joh 16,13 Röm 8,16 Gal 5,22 Röm 8,13 1 Kor 12,4 Apg 1,8 Röm 8,11 Röm 15,13

Herzensmessage: Was die Taufe für dein Leben als Christ bedeutet

Kirche neu erleben - mit Tobias Teichen

"In welchen Bereichen deines Lebens bist du nicht frei?" Die Taufe ist das biblische Bild für den...

Werde der Mensch, den Gott wollte! (Tony Campolo)

Hour of Power

"Er hat den, der von keiner Sünde wusste, für uns zur Sünde gemacht." (2. Korinther 5,21) Wie sag...

Ostern: Der verlorene Vater!

Hour of Power

Festlicher Gottesdienst mit Musikbeiträgen von Tully Wilkinson und Natalya Roa u.a. Bobby Schulle...

Ostern ist frei

Tagessegen

Pfarrer Heinz Förg spricht über die Bibelstelle Matthäus 28,11-15.

Was die Bibel über die Taufe sagt (2/2)

Antworten mit Bayless Conley

In dieser Grundlagenpredigt erläutert Bayless Conley die vier Taufen des Neuen Testaments: die Ta...

Auferstanden - Mission erfüllt

In Touch mit Dr. Charles Stanley

An Ostern wird deutlich, dass Jesus seine Mission erfüllt hat. Jesu Dienst dauerte nur drei Jahre...

in der Geschichte Amerikas: Die Entdeckung

Drive Thru History - Unterwegs ...

In Wirtschaft, Politik und vielen anderen Bereichen spielt Amerika eine wichtige Rolle, aber was ...

Hingerichtet - Aufgerichtet - Hergerichtet

Stunde des Höchsten (mit Gebärdensprache)

Endlich ist es soweit: nach langer Passionszeit feiern wir miteinander Ostern! Und wir freuen uns...

Auf dem Lebensweg

Stunde des Höchsten (mit Gebärdensprache)

In der wunderschönen korsischen Landschaft, hoch über dem Meer, lädt Heiko Bräuning ein, mit ihm ...

Gottes unfassbare Wege

Angetrieben von der Not und Dunkelheit, die in Somalia herrschen, sehen Nik Ripken und seine Frau...

Das lebendige Wort - Norbert Lammert

Im Magdeburger Dom sprechen prominente Redner aus der Politik über aktuelle Themen mit christlich...

Matthäus 4,12-17

Bibellesen mit Ulrich Parzany

Als Jesus seinen öffentlichen Dienst beginnt, ruft er aus, dass das Reich Gottes da ist. Was bede...

Hingerichtet - Aufgerichtet - Hergerichtet

Stunde des Höchsten

Endlich ist es soweit: nach langer Passionszeit feiern wir miteinander Ostern! Und wir freuen uns...

Auf dem Lebensweg

Stunde des Höchsten

In der wunderschönen korsischen Landschaft, hoch über dem Meer, lädt Heiko Bräuning ein, mit ihm ...

Jesus nachfolgen

In Touch mit Dr. Charles Stanley

Reicht es, regelmäßig in die Kirche zu gehen, um ein wahrer Nachfolger Christi zu sein? Dr. Charl...

DIY - Do It Yourself: Glauben!

Hour of Power

Woher weiß man, dass jemand vegan ist? Er redet die ganze Zeit darüber. Bobby Schuller lädt dazu ...

Evangelium oder Sozialarbeit?

Arche TV

Die griechischen Juden fühlen sich vernachlässigt, weil ihre Witwen bei den Essensausgaben überse...

Das wäre die Krönung!

Stunde des Höchsten (mit Gebärdensprache)

"Ein Prinz hat doch bestimmt ein sorgenfreies und luxuriöses Leben", denken die meisten Menschen....

Lass dich von Gott verändern (2/2)

Joyce Meyer - Das Leben genießen

Sind Sie bereit für Veränderung? Joyce Meyer spricht heute darüber, was es bedeutet, Gott unser L...

Ostern: Die Freude der Auferstehung!

Hour of Power

Teil 9

Usque ad mortem: Sehnsucht nach dem Leben

Frater Kilian spricht über die Bedeutsamkeit des Tabernakels und des ewigen Lichtes.

Vision Sunday: Impact your World

Kirche neu erleben - mit Tobias Teichen

Wenn wir Gott erlauben, einen größeren Stellenwert in unserem Leben zu haben, dann wird sich die ...

Echte Bekehrungen (2/2)

Arche TV

Philippus konnte einen äthiopischen Kämmerer in einem privaten Gespräch zum christlichen Glauben ...

Deine Gedanken entscheiden über dein Leben

Freude am Leben

"Jeder Gedanke, der nicht Hoffnung enthält, ist nicht von Gott", sagt Daniel Müller in dieser Pre...

Auf den Spuren von Jesus - mit Bayless in Israel (3/3)

Antworten mit Bayless Conley

Bayless Conley besucht die Orte in Israel, an denen Jesus gewirkt hat, und legt die Ereignisse de...

Macht ist anders

Tagessegen

Pfarrer Heinz Förg spricht über die Bibelstelle Matthäus 28,18-19.

Deine Worte bestimmen dein Leben (1/2)

Joyce Meyer - Das Leben genießen

Unsere Worte haben einen großen Einfluss darauf, wie sehr der Heilige Geist in und durch uns wirk...

Um des Glaubens willen verfolgt (2/2)

Arche TV

Wenn man über Jesus als den Retter und Sohn Gottes spricht, werden oftmals Gegenstimmen laut. Auc...

Erfüllt mit dem Heiligen Geist

Arche TV

Pastor Christian Wegert spricht mit den Pastoren Andy Mertin und Wolfgang Wegert über die Bedeutu...

Weitblick - Christliches Leben global: "Unser Weg zu Gott": Ein deutsch-arabischer Katechese-Begleiter

Kirche in Not

Mitten unter uns leben tausende Christen aus der arabischen Welt: Kopten, Melkiten, Maroniten, Ch...

Kapitel 28

Das Matthäus-Evangelium

Die Frauen am leeren Grab; der Bericht der Wache, Jesus zeigt sich den Jüngern

Die Frauen am leeren Grab

281Als der Sabbat vorüber und der Sonntag angebrochen war, kamen Maria aus Magdala und die andere Maria, um nach dem Grab zu sehen.

2Da bebte plötzlich die Erde, denn der Engel des Herrn kam vom Himmel herab, trat an das Grab, rollte den Stein weg und setzte sich darauf.

3Er leuchtete wie ein Blitz und sein Gewand war schneeweiß.

4Als die Wächter ihn sahen, zitterten sie vor Angst und fielen wie tot zu Boden.

5Der Engel sagte zu den Frauen: »Ihr braucht keine Angst zu haben! Ich weiß, ihr sucht Jesus, der ans Kreuz genagelt wurde.

6Er ist nicht hier, er ist auferweckt worden, so wie er es angekündigt hat. Kommt her und seht die Stelle, wo er gelegen hat!

7Und jetzt geht schnell zu seinen Jüngern und sagt ihnen: 'Gott hat ihn vom Tod auferweckt! Er geht euch voraus nach Galiläa, dort werdet ihr ihn sehen.' Ihr könnt euch auf mein Wort verlassen.«

8Erschrocken und doch voller Freude liefen die Frauen vom Grab weg. Sie gingen schnell zu den Jüngern, um ihnen die Botschaft des Engels zu überbringen.

9Da stand plötzlich Jesus selbst vor ihnen und sagte: »Seid gegrüßt!«

Die Frauen warfen sich vor ihm nieder und umfassten seine Füße.

10»Habt keine Angst!«, sagte Jesus zu ihnen. »Geht und sagt meinen Brüdern, sie sollen nach Galiläa gehen. Dort werden sie mich sehen.«

Der Bericht der Wache

11Während die Frauen noch auf dem Weg waren, liefen einige von den Wächtern in die Stadt und meldeten den führenden Priestern, was geschehen war.

12Diese fassten zusammen mit den Ratsältesten einen Beschluss: Sie gaben den Soldaten viel Geld

13und schärften ihnen ein: »Erzählt allen: 'In der Nacht, während wir schliefen, sind seine Jünger gekommen und haben den Toten gestohlen.'

14Wenn der Statthalter von der Geschichte erfährt, werden wir mit ihm sprechen. Ihr habt nichts zu befürchten!«

15Die Wächter nahmen das Geld und taten, wie man sie gelehrt hatte. So kam diese Geschichte auf und wird bei den Juden bis heute weitererzählt.

Jesus zeigt sich seinen Jüngern

16Die elf Jünger gingen nach Galiläa auf den Berg, zu dem Jesus sie bestellt hatte.

17Als sie ihn sahen, warfen sie sich vor ihm nieder, doch einige hatten auch Zweifel.

18Jesus trat auf sie zu und sagte: »Gott hat mir unbeschränkte Vollmacht im Himmel und auf der Erde gegeben.

19Darum geht nun zu allen Völkern der Welt und macht die Menschen zu meinen Jüngern und Jüngerinnen!

Tauft sie im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes,

20und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch aufgetragen habe.

Und das sollt ihr wissen: Ich bin immer bei euch, jeden Tag, bis zum Ende der Welt.«