Bibelkunde Bergpredigt (2/7): Die Seligpreisungen

Gemeindehilfsbund TV

Die Bergpredigt gehört zu den bekanntesten Stellen der Bibel: Jesus ging auf einen Berg und rede...

Der Schöpfer der Welt schützt sein Volk

331Jubelt dem HERRN zu, ihr alle, die ihr ihm gehorcht!

Es ist gut, wenn die Redlichen ihn preisen!

2Dankt dem HERRN auf der Laute,

spielt für ihn auf der zehnsaitigen Harfe!

3Singt ihm ein neues Lied,

singt und spielt, gebt euer Bestes!

4Das Wort des HERRN ist verlässlich;

er beweist es durch seine Taten.

5Er liebt Gerechtigkeit und Recht;

von seiner Güte lebt die ganze Welt.

6Durch das Wort des HERRN

ist der Himmel entstanden,

die Gestirne schuf er durch seinen Befehl.

7Das Wasser am Himmel

hat er in Wolken gefasst,

die Fluten in Kammern eingesperrt.

8Vor ihm muss sich die ganze Erde fürchten

und jeder Mensch in Ehrfurcht erschaudern.

9Denn er spricht und es geschieht;

er gibt einen Befehl, schon ist er ausgeführt.

10Der HERR durchkreuzt die Beschlüsse der Völker,

er macht ihre stolzen Pläne zunichte.

11Doch was er selbst sich vornimmt,

das führt er auch aus;

sein Plan steht für alle Zeiten fest.

12Glücklich das Volk,

das den HERRN zum Gott hat,

das er erwählt hat als sein Eigentum!

13Der HERR blickt vom Himmel herab auf die Menschen;

14von dort oben, wo sein Thronsitz ist,

beobachtet er alle, die auf der Erde leben.

15Er hat ihnen Verstand und Willen gegeben

und weiß alles, was sie tun und treiben.

16Wenn ein König in der Schlacht den Sieg erringt,

verdankt er das nicht seiner großen Armee;

und wenn ein Krieger heil davonkommt,

liegt das nicht an seinen starken Muskeln.

17Wer sich auf Reiterheere verlässt, ist verlassen;

auch mit der Kraft vieler Pferde

lässt sich der Sieg nicht erzwingen.

18Doch der HERR beschützt alle,

die ihm gehorchen,

alle, die mit seiner Güte rechnen.

19Er wird sie vor dem Tod bewahren

und in Hungerzeiten am Leben erhalten.

20Wir hoffen auf den HERRN,

er hilft uns und beschützt uns.

21Wir freuen uns über ihn,

denn auf ihn, den heiligen Gott, ist Verlass.

22HERR, lass uns deine Güte sehen,

wie wir es von dir erhoffen!


Der Bibel TV Newsletter

Verpassen Sie keine Highlights: Der Bibel TV Newsletter mit aktuellen Programmtipps, geistlichem Impuls und den christlichen Neuigkeiten der Woche! Sie können den Newsletter jederzeit durch Klick auf den Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters oder per E-Mail an info@bibeltv.de widerrufen. Holen Sie sich die wichtigsten Infos zu Bibel TV und der christlichen Welt und tragen Sie gleich hier Ihre E-Mail-Adresse ein: