Sendung vom 03.01.19

Fokus Jerusalem

Heute mit folgenden Themen: eine jüdische Lehrerin an einer arabischen Schule, ein Rabbiner auf ...

Gott, du musst (1)

Gemeindeleben

Wenn Gott schweigt, liebt er uns dann nicht? Pastor Matthias C. Wolff räumt auf mit Mythen, die ...

Gebet in Kriegsgefahr

831Ein Lied Asafs.

2Gott, schweig nicht länger!

Schau nicht so stumm und tatenlos zu!

3Sieh doch, wie deine Feinde toben,

wie hoch sie den Kopf tragen,

alle, die dich hassen!

4Sie haben sich gegen dein Volk verschworen.

Heimtückisch schmieden sie Pläne gegen uns,

die wir unter deinem Schutz stehen.

5»Auf«, sagen sie, »wir löschen Israel aus!

Dieses Volk muss verschwinden

und sein Name muss vergessen werden!«

6Sie halten miteinander Rat,

um ein Bündnis gegen dich zu schließen,

und schnell sind sie ein Herz und eine Seele:

7die Leute von Edom, die Ismaeliter,

die von Moab und die Hagariter;

8die von Gebal, Ammon und Amalek;

die Philister und die Bewohner von Tyrus;

9sogar die Assyrer kommen noch dazu

und bringen den Nachkommen Lots Verstärkung.

10Gott, schlage sie wie die Midianiter,

wie Sisera, wie Jabin am Kischonbach.

11Sie wurden bei En-Dor vernichtet

und blieben als Dünger auf den Feldern liegen.

12Behandle ihre Fürsten wie Oreb und Seeb,

ihre Führer wie Sebach und Zalmunna,

13sie alle, die beschlossen haben:

»Wir wollen Gottes Land erobern!«

14Du mein Gott, lass sie davonwirbeln

wie trockene Disteln, wie Spreu im Wind!

15Sei ihnen wie ein Feuer, das den Wald verzehrt,

wie eine Flamme, die Berge anzündet!

16Jage sie mit deinem Sturm,

stürze sie in Panik durch deinen Orkan!

17Treib ihnen die Schamröte ins Gesicht,

damit sie anfangen, nach dir, HERR, zu fragen!

18Bringe für immer Schmach und Schrecken über sie

und lass sie in ihrer Schande zugrunde gehen!

19Sie sollen erkennen:

Du, HERR, unser Gott,

du allein bist der Höchste in aller Welt!


Der Bibel TV Newsletter

Verpassen Sie keine Highlights: Der Bibel TV Newsletter mit aktuellen Programmtipps, geistlichem Impuls und den christlichen Neuigkeiten der Woche! Sie können den Newsletter jederzeit durch Klick auf den Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters oder per E-Mail an info@bibeltv.de widerrufen. Holen Sie sich die wichtigsten Infos zu Bibel TV und der christlichen Welt und tragen Sie gleich hier Ihre E-Mail-Adresse ein: