Bibel TV - Logo

"Ein neuer Spirit" – Wir sind dabei!

Die Initiatoren von "Deutschland betet Gemeinsam" laden wieder dazu ein, sich im Gebet gemeinsam stark zu machen. Diesmal sogar den ganzen deutschsprachigen Raum. Am 28. Mai soll der Geist von Pfingsten wieder neu durch die Herzen wehen.

Programmhinweis

Sie laden wieder ein! Über eine halbe Million Menschen vereinten sich am 15. April bei "Deutschland Betet Gemeinsam" im Gebet. Anlässlich der Coronakrise und den damit verbundenen Einschränkungen. Vor Pfingsten laden die Initiatoren wieder zum gemeinsamen Eintreten im Gebet ein:

Am 28. Mai sollen die Kirchen, Gemeinden und Gebetsorte mit Gebet und Lobpreis gefüllt werden. Es geht um ein erneuertes Bewusstsein des Geistes von Pfingsten. Das Bewusstsein, dass Gott uns in jeglicher Lage einen Helfer zugesagt hat (Joh. 14,16), der an den Geschehnissen zu Pfingsten in das Leben der Christen getreten ist (Apg. 2).

Zum Dabeisein gibt es verschiedene Möglichkeiten: 

  • Es wird wieder ein zentrales Gebetstreffen geben, das via Livestream oder über den Sender Bibel TV live mitverfolgt werden kann. Verschiedene mitbetende Gemeinden und Gruppen werden live dazugeschaltet.
  • Zur gleichen Zeit finden auch in verschiedenen Kirchen und Gemeinden unabhängige Gebetstreffen statt, die, sofern möglich, das Live-Gebetstreffen in Fulda mitverfolgen. 

Jeder, der mitmachen möchte ist herzlich eingeladen, entweder über Bibel TV/ Livestream dabei zu sein oder auch eigene Gebetstreffen unter den bekannten Corona-Bestimmungen zu veranstalten.

Weitere Informationen, z.B. Tipps für das Veranstalten eines Gebetstreffens oder einige Gedanken zu Gebetsanliegen sind auf der Website der Veranstalter, gemeinsamvorpfingsten.org, zu finden.

Am 28. Mai um 19:00-20:30 Uhr auf Ihrem Fernseher oder online

Zum Livestream