Bibel TV - Logo

Neustart der Reihe: ProChrist - Meine Fragen an Gott

Menschen sind auf der Suche: Nach sich selbst, nach einem tieferen Sinn, nach Erfüllung oder einfach nur nach echter Liebe. Bei der ProChrist Veranstaltungsreihe "Meine Fragen an Gott" kommt Moderatorin Anke Westphal mit verschiedenen Gästen ins Gespräch über ihre Suche. Unter anderem mit den Rednern Prof. Dr. Matthias Clausen und Klaus Göttler und den Musikern Winnie Schweitzer und Albert Frey - ab Sonntag, den 1. September im Bibel TV Programm.

ProChrist - meine Fragen an Gott

Sonntag, 1. September, 20:15-21:15 Uhr:
PROCHRIST: Meine Fragen an Gott: "Ist da jemand? Gott, hörst du mich?"

Interview: Winnie Scheitzer

Gott lässt sich auf verschiedene Arten erleben. Prof. Dr. Matthias Clausen ist davon überzeugt, dass Gott um unser Vertrauen wirbt. Er ermutigt dazu, auszuprobieren, wie es ist, mit Gott zu reden. Der Musiker Winnie Schweitzer erzählt, in welchen Situationen er Gott gehört hat. Mit Liedern der PROCHRIST LIVE-Band. Moderation: Anke Westphal

Sonntag, 8. September, 20:15-21:15 Uhr::
PROCHRIST: Meine Fragen an Gott: "Bin ich, was ich leiste?"

Interview: Bernd Linke

Bernd Linke lebt in Bremen. Er ist verheiratet und hat sieben Kinder. Er engagiert sich ehrenamtlich in seiner lokalen Kirchengemeinde und in vielen gemeinnützigen Werken. Nach seinem Wirtschaftsstudium hat er im Bereich Marketing in verantwortungsvoller Position gearbeitet, bis er sich als Wirtschaftsberater selbstständig gemacht hat.

Sonntag, 15. September, 20:15-21:15 Uhr:
PROCHRIST: Meine Fragen an Gott: "Mein Leben - Sinn und Unsinn?"

Interview: Matthias Clausen, Professor für Evangelisation und Apologetik an der Ev. Hochschule Tabor in Marburg

Sonntag, 22. September, 20:15-21:15 Uhr:
PROCHRIST: Meine Fragen an Gott: "Wer bin ich? Wo kommen wir her"

Interview: Prof. Dr. Thomas Schimmel

Prof. Dr. rer. nat. Thomas Schimmel promovierte in Physik an der Universität Bayreuth. Er lehrt am Institut für Angewandte Physik der Universität Karlsruhe, Karlsruhe Institute of Technology (KIT). Er ist Initiator und Sprecher des Forschungsnetzwerks „Funktionelle Nanostrukturen“. Für seine Forschungsergebnisse wurde er wiederholt mit Preisen ausgezeichnet.

Sonntag, 29. September, 20:15-21:15 Uhr:
PROCHRIST: Meine Fragen an Gott: "Warum sind die Anderen nur so kompliziert?"

Interview: Heidi von Wedemeyer

Heidi von Wedemeyer  liebt das Leben und die Menschen. Ihre Ehe, Kinder und Enkelkinder waren und sind für sie ein großer Schatz, auch sie selber ist in einer Großfamilie aufgewachsen. Sie lebt in Landau, ist aber beruflich landesweit unterwegs. Als Familientherapeutin, Enneagrammlehrerin und aus eigener Erfahrung erlebt und weiß sie, dass wir Menschen immer in Spannungsfeldern leben. Passend dazu heißt auch eines ihrer Bücher: „Ohne Ärger geht es nicht!“.

Sonntag, 6.Oktober, 20:15-21:15 Uhr:
PROCHRIST: Meine Fragen an Gott: "Was hält mich, wenn ich leide?"

Interview: Lothar Richter

Als jüngster von vier Brüdern ist Lothar Richter an der Mittelmosel aufgewachsen und hat schon verschiedene Wege eingeschlagen: Leistungssport, ein Chemie- und Psychologiestudium angefangen und als selbstständiger Antiqitäten-Restaurator gearbeitet. Schließlich machte er eine Ausbildung zum Ergotherapeuten und arbeitet seit über 20 Jahren in der Forensischen Psychiatrie in der Südpfalz.

Sonntag, 20. Oktober, 20:15-21:15 Uhr:
PROCHRIST: Meine Fragen an Gott: "Wohin mit meiner Angst?"

Akrobatik und Interview: Nina Treiber (bekannt von "Das Supertalent")

Nina Treiber arbeitet als Tänzerin, Choreografin und Akrobatin. Nach ihrer Ausbildung zur Sport- und Gymnastiklehrerin begann sie eine weitere Ausbildung an der „Professional Dance Academy“ in Stuttgart und steht seitdem für verschiedene Musicals, wie z.B. bei „Weihnachten neu Erleben“ in Karlsruhe, bei Messen und Galas auf der Bühne.

Sonntag, 27. Oktober, 20:15-21:15 Uhr:
PROCHRIST: Meine Fragen an Gott: "Ich lebe - und wozu nochmal?"

Musik und Interview: Albert Frey

Albert Frey ist Songwriter, Lobpreisleiter und Musikproduzent. Seine Lieder, Seminare und Konzerte prägen viele Gemeinden und Gruppierungen im deutsch-sprachigen Raum. In seiner verbindenden Art finden sich die unterschiedlichsten Menschen wieder. Seine Lieder stehen für eine ehrliche Begegnung mit Gott, für Anbetung „im Geist und in der Wahrheit“.

Die Redner: Prof. Dr. Matthias Clausen, Klaus Göttler

Matthias Clausen ist Professor für Evangelisation und Apologetik an der Ev. Hochschule Tabor in Marburg. Zusätzlich ist er als Referent des Instituts für Glaube und Wissenschaft (IGUW) mit regelmäßigen Einsätzen an Hochschulen aktiv. Er ist Autor mehrerer Bücher.

Klaus Göttler ist als Praxisdozent an der Evangelistenschule Johanneum in Wuppertal tätig. Im Rahmen dieser Tätigkeit ist er auch als Redner bundesweit unterwegs. Klaus Göttler ist Autor und Herausgeber verschiedener Bücher und DVDs.

Die Moderatorin: Anke Westphal

Diakonin Anke Westphal ist beim evangelischen Kirchenkreis Soltau angestellt. Seit 2008 kooperiert die Kirche mit dem Heide Park Resort und macht dort Angebote für Tagesgäste und Touristen.

Diese Veranstaltung fand als Themenwoche im Hohenstaufensaal im rheinland-pfälzischen Anweiler im März 2019 statt. Die Evangelische Stadtmissionen Annweiler, Landau und Bad Bergazbern hatten zu dieser christlichen Woche eingeladen.