Bibel TV - Logo

Online Special „Abel's Field - Wege einer Freundschaft"

Seth McArdle (Samuel Davis, im Bild rechts) ist Schüler und endlich im Highschool-Abschlussjahr. Doch Seth hat keine Zeit zum Lernen. Stattdessen repariert er Autos, denn er muss sich und seine beiden jüngeren Schwestern alleine durchbringen. Und dann gibt es auch noch in der Schule Ärger.

Online-Special

Abel Adamson alias Kevin Sorbo und Seth (Samuel Davis) sind zunächst wie Feuer und Wasser.

Bewegende Geschichte über eine wunderbare Freundschaft

Aufgewachsen ohne Mutter und verlassen vom Vater wächst Hochschüler Seth McArdle (Samuel Davis) in sehr schwierigen Umständen auf. Nebenbei ist er noch den Ersatzvater für seine kleinen Schwestern. Als er mit den Sportlern an seiner Schule aneinander gerät, wird er dazu verdonnert, dem Platzwart Abel Adamson (Kevin Sorbo) zu assistieren. Der ist ein ehemaliger Football-Star mit dunkler Vergangenheit und entdeckt das geistige und sportive Potential des Jungen. Doch die beiden sind wie Feuer und Wasser. Erst ganz langsam wächst zwischen ihnen ein Vertrauensverhältnis.

Gordie Haakstadt ist 2012 mit „Abel's Field - Wege einer Freundschaft" ein bewegendes Drama gelungen, das durch seine starke Geschichte besticht. Ein Film über den Glauben an Gott, den Glauben an sich selbst und das Gute in jedem, von uns. Ein unterhaltsamer Film für die ganze Familie. 

Zwischen den zwei ungleichen Männern Seth (Samuel Davis) und Abel Adamson  (Kevin Sorbo) entwickelt sich nach und nach eine außergewöhnliche Freundschaft. Besonders die beiden Hauptdarsteller sind sehr sehenswert. Samuel Davis ist ein aufstrebender, amerikanischer Nachwuchsschauspieler und Kevin Sorbo bekannt aus Filmen wie „Gott ist nicht tot" oder „Im Licht der Wahrheit". 

Zu sehen in der Mediathek bis 28. Februar 2019.