Bibel TV - Logo

Wunder oder Vorsehung?

Oder beides? Die Staatsgründung Israels. Am 14. Mai jährt sie sich zum 72. Mal. Das Programm des Themenabend sehen Sie jetzt in der Mediathek.

Themenschwerpunkt

Es ist der 14. Mai 1948. Was lang unmöglich schien, wird Realität: David Ben-Gurion verliest die israelische Unabhängigkeitserklärung. Der Staat Israel ist offiziell geboren. Dennoch erklären gleich in der Gründungsnacht einige Länder Israel den Krieg. Es sind Konflikte, die teilweise bis heute andauern. Leicht hat man es dem Staat Israel seither nicht gemacht.

Was unmöglich schien, scheint die Bibel anzukündigen. Im Buch Hesekiel Kapitel 37 berichtet der Prophet, der sich im Babylonischen Exil befindet, von einer Vision: Er sieht eine Ebene mit Totengebeinen, voller Knochen. Doch diese Knochen bleiben nicht tot und leblos. In diese toten Gebeine haucht der Atem Gottes wieder Leben ein. Gott selbst deutet Hesekiel, was er gesehen hatte:

„Ich, Gott, der HERR, öffne eure Gräber und hole euch heraus, denn ihr seid doch mein Volk! Ich bringe euch heim ins Land Israel. Wenn ich euch wieder lebendig mache, werdet ihr erkennen, dass ich der HERR bin. Ich erfülle euch mit meinem Geist, schenke euch noch einmal das Leben und lasse euch wieder in eurem Land wohnen. Ihr werdet sehen, dass ich meine Versprechen halte. Mein Wort gilt!“ – Hesekiel 37,12-14

 

Themenabend auf Bibel TV

Den Geschehnissen um die Staatsgründung Israels widmet Bibel TV einen Themenabend. Am 13. Mai – schon einen Tag vor dem Jahrestag – zeigen wir ab 20:15 Uhr die Dokumentation „70 Jahre Israel – im Auge des Sturms“, die anhand persönlicher Schicksale aufzeigt, wie der jüdische Staat trotz widriger Bedingungen aufblühen konnte. Im Anschluss berichten Dokumentationen über „Das Wunder vom 14. Mai“ (um 21:00 Uhr) und das „Westjordanland: Was der Westen nicht versteht.“ Den Abschluss macht der gern gesehene Bibel TV Gesprächs-Gast Ruth Lapide (bekannt aus: „Die Bibel aus jüdischer Sicht“), wenn sie um 22:10 Uhr aus ihrem „Lauf des Lebens“ berichtet.

Weitere Sendungen zum Thema finden Sie auch in der Bibel TV Mediathek: