Bibel TV - Logo

ZDF-Moderator zum Thema "Wertschätzung"

Shitstorms, Mobbing, fehlende Anerkennung sind ein viel zu großer Teil unseres Alltags. Um diesen Negativ-Trend aufzuhalten, greift ZDF-Moderator Tim Niedernolte zu einem wirkungsvollen Gegenmittel: Wertschätzung! Im Gespräch mit Daniel Deman erklärt er für wie wichtig er das Thema in der heutigen Zeit hält.

Programmhinweis

Tim Niedernolte ist vielen Zuschauern bekannt als ZDF-Moderator von der Sendung „drehscheibe". Der in Bünde, Nordrhein-Westfalen, geborene Moderator begann seine journalistische Laufbahn mit dem Moderieren von Sportsendungen, danach war er bei KiKA und an 2014 gehörte Niedernolte zum Moderatoren-Team der heute-Nachrichten. 

Aktuell ist der 40-Jährige in der „drehscheibe" zu sehen. Tim Niedernolte hat sich intensiv mit dem Thema Wertschätzung, Umgang miteinander in Beziehungen, in der Gesellschaft und Wirtschaft beschäftigt. Und kommt zu dem Schluss, dass Wertschätzung in unserem Miteinander vernachlässigt wird. Wo diese doch eigentlich der Türöffner ist für den gegenseitigen Respekt und ein friedvolles Miteinander. 

Über dieses Thema hat Niedernolte ein Buch geschrieben, in dem u.a. mit seiner Kollegin Dunja Hayali, dem Fernseh-Koch Christian Rach und dem ehemaligen Fußballprofi Marcell Jansen darüber gesprochen hat. 

Sehen Sie das Gespräch mit Tim Niedernolte und klicken Sie rechts auf das Video.