EmK Bremerhaven

Beschreibung

Die Evangelisch-methodistische Kirche Bremerhaven ist fast so alt wie die Stadt. 1850 gegründet, war sie gerade am Anfang Auswanderern und ihrer Betreuung eng verbunden. Menschen ganz praktisch die Liebe Gottes zu bringen, das war das Motto damals, und das zieht sich bis heute durch. Heilende Gemeinschaft für eine gebeutelte Stadt, so formulieren wir es heute. Glaube und Kirche so zu leben, dass auch Menschen des 21. Jahrhunderts die Liebe Gottes erfahren; zu erleben, dass Gott heute genauso zu uns spricht, erfahrbar und ansprechbar ist, das ist unser Anliegen. Sonntags besuchen etwa 75 Erwachsene und Kinder unsere Gottesdienste. Manche sind schon von Kind auf dabei, andere sind erst in den letzten Jahren dazugekommen. Junge und alte Menschen treffen sich in der MitGlaubKirche. Auch wer noch auf der Suche ist, für viele Fragen noch keine Antworten gefunden hat, hat bei uns seinen Platz und ist herzlich willkommen.