Matthäus 9,23-26

Bibellesen mit Ulrich Parzany

Der Tod ist etwas Unabänderliches. Wer stirbt, kann nicht zurück ins Leben geholt werden. Aber genau von solch einem Wunder berichtet das Matthäusevangelium. In Kapitel 9,23-26 erweckt Jesus ein Mädchen zum Leben und gibt so eine Voraussicht auf die Auferstehung.

Darsteller und Stab

  • Land Deutschland
  • Jahr 2018
  • Genre Ratgeber

Nächste Folge

Matthäus 9,18-22

Matthäus 9,18-22

  • 13 min
  • Folge 355

Alle Folgen