Im Holocaust wurden sie erwachsen, im Haifa Heim werden sie alt

Faszination Israel

Ungefähr ein Drittel der in Israel lebenden 180.000 Holocaustüberlebenden ist verarmt, leidet unter Krankheiten oder lebt allein. Seit 2009 betreibt die ICEJ in Partnerschaft mit einer lokalen Wohltätigkeitsorganisation das Haifa Heim, um bedürftigen Holocaustüberlebenden ein Zuhause zu bieten. Heute leben im Haifa-Heim über 70 Menschen. Überlebende der Shoah werden in einem familiären Umfeld liebevoll betreut und gepflegt. Zwei Bewohner des Haifa-Heims berichten aus ihrem Leben - und darüber, was ihnen das Heim bedeutet.

Darsteller und Stab

  • Land Deutschland
  • Jahr 2018
  • Genre Magazin