Dieser Inhalt ist leider nicht mehr verfügbar! :(

Bleibe auf dem Laufenden und registriere dich für unseren Newsletter, um auf dem neuesten Stand zu sein!

Das wilde Herz

Folge 251 Minuten
Das brasilianische Hochland ist 10-mal so groß wie die Serengeti in Afrika, doch kaum jemand kennt es. Genauso wenig wie die ungewöhnlichen Tiere, die hier leben: z. B. der Kaninchenkauz, der eine Eule ist, die in verlassenen Erdhöhlen wohnt. Oder auch die Mocós, Felsenmeerschweinchen, die im trockenen und heißen Norden zu Hause sind und nur in den grünen Canyons Nahrung finden. Bei Nacht kann man ein besonderes Schauspiel beobachten: fluoreszierende Leuchtkäfer. Trotz der idealen Lebensbedingungen sucht man in dieser Region vergeblich nach großen Grasfressern, wie z. B. Antilopen. Könnten die winzigen Termiten vielleicht die Lösung dieses Rätsels sein?

Zusatz­informationen

Serie: Wildes Brasilien

Genre: Dokumentation

Verfügbar bis: 10.08.2022

Internetverbindung wiederhergestellt