An der Mündung des Flusses - Die Klöster Cocos, Saon und Letea

Folge 3
45 Minuten

Am Ende des Donaudeltas kurz vor dem Schwarzen Meer in Ostrumänien führen noch heute orthodoxe Mönche und Nonnen ein Leben nach uralten Traditionen. Es sind zum Teil asketische Orte ohne Strom, Heizung und fließendes Wasser. Die Nähe zu Gott empfinden die Bewohner dieser abgeschiedenen Klöster dafür umso stärker. Die Dokumentation gewährt einen seltenen Einblick in diese faszinierende Welt.

Zusatz­informationen

Serie: Donauklöster

Genre: Dokumentation

0

Verfügbar bis: 09.08.2024 um 20:15 Uhr