Einen Moment warten, den Player laden

Der Libanon: Bedrohte Zuflucht für Syriens Christen

Folge 2025 Minuten

Die Stadt Zahlé in der libanesischen Bekaa-Ebene war seit Beginn des syrischen Bürgerkriegs Zufluchtsort für viele christliche Geflüchtete. Doch die gewaltige Geldentwertung und anhaltende Wirtschaftskrise im Libanon erschwert das Zusammenleben inzwischen enorm. Korruption und Misswirtschaft, die wohl auch für die verheerende Explosion im Hafen von Beirut verantwortlich waren, vertreiben alteingesessene Libanesen aus ihrer Heimat und berauben die Geflüchteten ihrer Existenz. Erzbischof Issam John Darwish ist emeritierter Erzbischof der melkitisch-griechisch-katholischen Kirche von Zahlé und Furzol und berichtet über seine großen Hilfsanstrengungen für die aus Syrien geflüchteten Menschen und über die aktuelle Lage im Land. Moderation: Mark von Riedemann.

Zusatz­informationen

Serie: Weitblick - Christliches Leben global

Genre: Talk

Jahr: 2021-2021

Verfügbar bis: 31.12.2022

Internetverbindung wiederhergestellt