Einen Moment warten, den Player laden

Living Memorials - Wenn Kunst auf Erinnerungskultur trifft

27 Minuten
Wie kann man Erinnerungen lebendig halten? Diese Frage stellen sich zwei internationale Gruppen, die die schrecklichen Ereignisse des NS-Regimes nicht in Vergessenheit geraten lassen wollen. Gemeinsam besuchen sie die realen Orte des Geschehens und nähern sich dem Unfassbaren auf dem Weg der Künste. Sie entdecken die Widerstandsbewegung der Bielski Partisanen in Belarus und inszenieren einen "Dialog mit Scharfrichtern", also mit den Teilnehmern der Wannseekonferenz. Aber was bringt diese Herangehensweise an die Geschichte? Die Dokumentation lässt die Teilnehmenden zu Wort kommen.

Zusatz­informationen

Genre: Dokumentarfilm, Dokumentation

Jahr: 2021-2021

Internetverbindung wiederhergestellt