9. Gebot - Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus

Unsere Zehn Gebote

Die 13-jährige Jette ist fasziniert von dem indischen Jungen Naresh, der zwei Jahre älter ist als sie und in ihre Schule geht. Er soll der Sohn eines Maharadschas sein. Sie möchte ihm imponieren und lädt ihn in die Villa ein, in der ihre Mutter als Putzfrau arbeitet. Hier spielt sie ihm vor, Tochter schwerreicher Eltern zu sein. Naresh erkennt zwar, dass Jette hier nicht zu Hause sein kann, lässt sich aber gern auf das Spiel ein. Denn auch er mag Jette. Doch dann kommen die tatsächlichen Besitzer der Villa früher aus dem Urlaub zurück.

Darsteller und Stab

  • Land Deutschland
  • Jahr 2006
  • Genre Kinder

Weitere Videos

10. Gebot - Du sollst nicht begehren deines Nächsten Weib, Knecht, Magd, Vieh noch alles, was dein Nächster hat

10. Gebot - Du sollst nicht begehren deines Nächsten Weib, Knecht, Magd, Vieh noch alles, was dein Nächster hat

  • 15 min
  • Folge 10