Auf dass wir klug werden!

Stunde des Höchsten (mit Gebärdensprache)

Ein besonderer Gottesdienst zu einem spannenden Thema: Heiko Bräuning predigt über sein Deadline-Experiment, das zurückgeht auf Psalm 90,12: "Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, damit wir klug werden!" Heiko Bräuning sagt dazu: "Als Osterchristen, die wissen, dass dem Tod die Macht und der Schrecken genommen ist, dürfen wir den Tod ins Leben holen. Ohne Angst, ohne Furcht! Aber, um klug zu werden." Er selbst hat dies gemacht, indem er sich durch einen fiktiven Todestag sein Sterben ins Leben geholt hat. Paulus sagte einmal, er sterbe jeden Tag ein Stück. Also kein besonders befremdlicher Gedanke. Dafür aber umso spannender!

Darsteller und Stab

  • Land Deutschland
  • Jahr 2017
  • Genre Kultur

Weitere Videos

Außer Thesen nichts gewesen?!

Außer Thesen nichts gewesen?!

  • 41 min
  • Folge 218