Positive Sexualität

Beziehungsweise

Zu Gast bei Moderator Wilfried Schulte ist diesmal Dr. Andreas Bochmann. Der Dozent für Sozialwesen gibt Einblicke in seine Studien "Sexualität bei Christen". In einer Expertenrunde diskutiert er zusammen mit den Eheberatern Wilfried Veeser und Cornelia Stracke die Sexualisierung der Gesellschaft durch die Medien und die Möglichkeiten eines unverkrampften Umgangs mit Sexualität. Der Beratungsalltag zeigt, dass Menschen häufig schambesetzt oder schamlos sind. Ziel einer Beratung ist, einen ehrlichen Umgang zu pflegen und sich positive Vorbilder zu suchen. Wenn suchtbehaftete Verhaltensweisen oder tiefsitzende Schamgefühle aus eigenen Negativerfahrungen vorliegen, ist Offenheit besonders wichtig.

Darsteller und Stab

  • Jahr 2010
  • Genre Lebenshilfe

Weitere Videos

Alleine, aber nicht einsam

Alleine, aber nicht einsam

  • 26 min
  • Folge 23