Deutschland nach der Wahl: Welche Rolle spielen die Kirchen (noch)?

Alpha & Omega

Vor der Bundestagswahl Ende September war im Wahlkampf viel von Religion die Rede. Es ging um Flüchtlinge und um den Islam, der mit ihnen ins Land kommt. Das Christentum war dagegen kein oder kaum ein Thema. Wie katholisch oder evangelisch geprägt ist Deutschland heute noch? Welchen Einfluss haben die Kirchen auf Gesellschaft und Politik? Diese Fragen bespricht Volker Farrenkopf mit Andreas Püttman, Politikwissenschaftler und freier Publizist. Er ist Autor des Buchs mit dem Titel "Wie katholisch ist Deutschland und ... was hat es davon?".

Darsteller und Stab

  • Land Deutschland
  • Jahr 2017
  • Sprache deutsch
  • Genre Talk

Weitere Videos

Multiple Sklerose: Wenn das Leid in Schüben kommt

Multiple Sklerose: Wenn das Leid in Schüben kommt

  • 28 min
  • Folge 772