Demenz

Bibel TV das Gespräch

Demenz ist eine heimtückische Krankheit, von der viele Menschen betroffen sind. Jedoch wird die Erkrankung nicht immer als solche erkannt. Sophie Rosentreter, deren Großmutter selbst an Demenz erkrankt war, hat sich zur Aufgabe gemacht, diesen Menschen zu helfen. Sie produziert u.a. Filme für demenzkranke Menschen und leitet Betreuungsgruppen. Linda Karbe pflegt ihren an Demenz erkrankten Mann liebevoll zu Hause. Beide Frauen berichten in einem Gespräch mit Wolfgang Severin von ihren Erfahrungen mit der Krankheit und dem Umgang mit Betroffenen.

Darsteller und Stab

  • Jahr 10
  • Genre Talk