Eingenähte Erinnerungen: Fühl-Decken für Demenzkranke

Kirche in Bayern

60 auf 60 Zentimeter: So klein nur sind die sogenannten "Nesteldecken". Aber man glaubt ja nicht, was auf die paar Zentimeter alles drauf passt. Wer selbst Demenzerkrankte im Bekanntenkreis hat, weiß, dass die Tischdecke beim Familienessen nicht länger als ein paar Minuten so liegen bleibt, ohne betastet zu werden. Um dieses Bedürfnis, alles zu befühlen, zu stillen, gibt es diese Fühldecken für Demenzerkrankte. In Würzburg haben sich Ehrenamtliche an die aufwendige Arbeit gemacht.

Darsteller und Stab

  • Land Deutschland
  • Jahr 2019
  • Genre Magazin

Weitere Videos

Ein kleiner Acker fürs eigene Gemüse

Ein kleiner Acker fürs eigene Gemüse

  • 29 min
  • Folge 836