Freiheit

Ihre Schicksale sind zeitlich 100 Jahre voneinander getrennt, aber nicht nur in ihrem Streben nach Freiheit sind diese beiden Männer verbunden: Der Sklave Samuel Woodward (Cuba Gooding Jr.) und der Schiffskapitän John Newton (Bernhard Forcher). Woodward flieht mit seiner Familie vor einem Sklavenjäger namens Plimpton (William Sadler). Auf der Flucht erzählt seine Mutter die Geschichte seines Urgroßvaters. Der war auf Newtons Schiff nach Amerika gekommen. Trotz der schwierigen Lage, in der er sich befand, half er dem Sklavenhändler Newton, zum Glauben seiner Kindheit zurückzufinden. Durch diese Reise völlig verändert, hinterlässt John Newton ein religiös-musikalisches Erbe, das nicht nur Samuel, sondern auch viele weitere Generationen inspirieren wird - ein Film mit hochkarätigem Cast und Crew. In der Hauptrolle glänzt Oscar-Preisträger Cuba Gooding Jr., Regie führt Musicalstar Peter Cousens und die Kameraarbeit stammt von Dean Cundey ("Apollo 13", "Zurück in die Zukunft").

Darsteller und Stab

  • Land USA
  • Jahr 2014
  • Genre Spielfilm