Glaubens-Kompass: Die heilige Messe lieben

Kirche in Not

Die Heilige Messe ist die wichtigste katholische Gottesdienstform. In der Messfeier vergegenwärtigt die Kirche den Tod und die Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus. Sie ist - so sagt es das Zweite Vatikanische Konzil - "die Quelle und der Höhepunkt des ganzen christlichen Lebens." Wenn dem aber so ist, warum feiern wir die Auferstehung dann nicht andächtiger, würdevoller und bewusster? Gedanken über das heilige Messopfer von Pater Stefan Havlik. Moderation: Volker Niggewöhner

Darsteller und Stab

  • Land Deutschland
  • Jahr 2019
  • Genre Talk