Hiob (mit Ruth Lapide und Henning Röhl)

Die Bibel aus jüdischer Sicht

"Der Herr hat's gegeben, der Herr hat's genommen; der Name des HERRN sei gelobt." Das Buch Hiob gehört zur Weisheitsliteratur der Bibel. Doch wer war dieser Mann, der weder Jude noch Israelit war und dennoch den einen Gott für sich annahm? Im Gespräch mit Henning Röhl sucht Religionswissenschaftlerin Ruth Lapide Antworten.

Darsteller und Stab

  • Jahr 2007
  • Genre Talk