Liebe und Reis

In einem Alter, in dem andere an Rente und Ruhestand denken, brechen Hannelore und Walter Krug aus Baden-Württemberg auf, die Welt zu verändern. Durch eine Freundschaftsanfrage bei Facebook aus Afrika fühlen sie Gottes Führung. Sie reisen nach Gambia und gründen das Hilfsprojekt 'Liebe und Reis'. Gemeinsam mit einheimischen Freunden und Helfern wie Pastor Fadil Ceesay (Mitbegründer der Missionsgesellschaft IMRA) und Dr. Isaak Jabang stellen sie sich einer unglaublichen Aufgabe. In einem tief muslimischen Land, in dem Flucht oft als einziges Mittel zur Ernährung der Familie gesehen wird, Perspektiven aufzuzeigen und auch praktische Hilfe zu bringen - stets nach dem Vorbild Jesu.

Darsteller und Stab

  • Genre Dokumentation