Massel und Schlamassel - Über den jüdischen Witz

Juden, sagt man, erzählen die besten Witze. Sie haben gelernt, über sich selbst zu lachen und auf diese Weise ihr dramatisches Schicksal über die Geschichte hinweg zu ertragen. Im Jüdischen Museum Wien kamen jüdische Humoristen zusammen, um über den jüdischen Humor zu philosophieren - und ihn anzuwenden: Oberrabbiner der Israelitischen Kultusgemeinde Wien, Paul Chaim Eisenberg, Schriftsteller Doron Rabinovici, Maler und Sänger Arik Brauer, Psychotherapeutin Ruth Werdigier und der Kurator des Jüdischen Museum Wien, Marcus Patka.

Darsteller und Stab

  • Land Österreich
  • Jahr 2011
  • Sprache deutsch
  • Genre Show