Päpstlicher Zunder

Stunde des Höchsten (mit Gebärdensprache)

Pünktlich zur kälteren Jahreszeit im November geht es heiß her in der "Stunde des Höchsten". Nach langwierigen Verhandlungen kann Pfarrer Heiko Bräuning unter der Luthereiche in Wittenberg nochmal ein Feuer anzuzünden. Martin Luther hatte hier schon mal gezündelt und die Bannandrohungsbulle des Papstes verbrannt. Die Rauchschwaden hat man wohl bis nach Rom wahrgenommen. Jetzt war der Papst erst recht sauer. Pfarrer Heiko Bräuning beschäftigt sich in seiner Predigt am Feuer mit dem, was ins Feuer gehört, und wie Gott uns in unseren Herausforderungen auch in der heißesten Zeit treu zur Seite steht. Zu Gast ist Pfarrer Heiko Bräuning außerdem auf der Weltausstellung in Wittenberg und dort in der Lichtkirche. Er spricht mit Pfarrer Dr. Fabian Vogt, einem ausgezeichneten Lutherkenner.

Darsteller und Stab

  • Land Deutschland
  • Jahr 2017
  • Genre Kultur

Weitere Videos

Lebendiges Wasser - umsonst!

Lebendiges Wasser - umsonst!

  • 42 min
  • Folge 220