Schön-geistig: Von Kunst, Schönheit und Glauben

Lesen. Lieben. Leben.

"Schönheit liegt im Auge des Betrachters", sagt man. Aber was ist schön? Lässt sich Schönheit mit Glauben verbinden - oder ist der Glaube gar die Grundlage für wahre Schönheit? Darüber diskutieren André Bégert und Tina Schmidt in dieser Sendung von "Lesen. Lieben. Leben.", die ganz im Zeichen von Kunst, Schönheit und Glauben steht. Der Kunstschaffende André Bégert geht in seinem Buch "Glaube & Schönheit" dem größten Raub der Christenheit nach - nämlich dem der Schönheit. Denn die fehlt der besten Botschaft der Welt oft. Weitere Inhalte der Sendung: Buch-Empfehlungen, "Keine Zeit mit Dr. Klenk" über die vergessenen "Gospel-Jahre" von Bob Dylan und eine Umfrage auf der "Central Music Conference" mit kreativen Musikern und anderen Künstlern.

Darsteller und Stab

  • Land Schweiz
  • Jahr 2018
  • Genre Magazin

Weitere Videos

Esoterik - Die Geister die ich rief

Esoterik - Die Geister die ich rief

  • 26 min
  • Folge 10