Verleger von Papst und Kaiserin: Manuel Herder

Alpha & Omega

Im Alter von 33 Jahren hat Manuel Herder die Geschäfte des Verlags Herder in der sechsten Generation übernommen. 1801 wurde der Verlag gegründet. Er gilt irgendwie als katholisch. Zu Recht? Herausgegeben werden die Gesamtausgaben der Werke von Papst Benedikt XVI. und des Theologen Hans Küng. Aber da gibt es vieles mehr. Zum Beispiel eine Sammlung von Gedichten der japanischen Kaiserin Michiko. Volker Farrenkopf spricht mit Manuel Herder über sein Selbstverständnis und das des Verlags.

Darsteller und Stab

  • Land Deutschland
  • Jahr 2018
  • Sprache deutsch
  • Genre Talk

Weitere Videos

Neue Geschlechterrollen - Illusion oder Wirklichkeit?

Neue Geschlechterrollen - Illusion oder Wirklichkeit?

  • 28 min
  • Folge 810