Volkert Ruhe

So gesehen

Volkert Ruhe weiß aus eigener Erfahrung, wie es im Gefängnis ist. Insgesamt 7 Jahre saß er in der JVA "Santa Fu" in Hamburg. Verurteilt worden war er zu 13 Jahren Haft wegen Drogenschmuggels. Die Urteilsverkündung war für ihn der schlimmste Moment seines Lebens. Er sah die Strafe als Chance, machte seinen Schulabschluss nach und gründete den Verein "Gefangene helfen Jugendlichen". Ruhe und sein Team konfrontieren Jugendliche mit der Knastrealität. "Zum Beispiel sperren wir die Jugendlichen mal für 10 Minuten in eine Zelle." Und er hat Erfolg mit seinen Methoden. Außerdem hilft Volkert Ruhe bei der Resozialisierung von Ex-Gefangenen und nimmt sie in sein Team auf. Rund 16 Jahre nach seiner vorzeitigen Entlassung lässt er sich heute nichts mehr zuschulden kommen. Fast nichts: "Wenn keine Polizei oder Kinder in der Nähe sind, gehe ich ab und zu mal über eine rote Ampel", gesteht der 62-Jährige.

Darsteller und Stab

  • Land Deutschland
  • Jahr 2018
  • Sprache deutsch
  • Genre Talk

Weitere Videos

Sabrina Setlur

Sabrina Setlur

  • 21 min
  • Folge 140