Wayward: Der verlorene Sohn

Tyler ist selbstsüchtig, verwöhnt und uneinsichtig, während sein großer Bruder alles tut, um die Firma ihres Vaters in Ehren zu halten. Nach einem Streit verlässt Tyler die Firma und beschließt, dass er allem den Rücken kehren will. In der Hitze des Moments fordert er sein Erbteil und zieht los, um in Las Vegas sein Glück zu finden. Es dauert nicht lange, da wird aus dem rauschenden Leben in den Casinos ein Albtraum. Tyler verliert sein Vermögen und hat bei einem der größten Gangster der Stadt Wettschulden. Dieser ist nicht erfreut und fordert nun Tylers Leben. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Darsteller und Stab

  • Land USA
  • Jahr 2014
  • Genre Spielfilm