Zuschauerfragen 4 (mit Ruth Lapide und Henning Röhl)

Die Bibel aus jüdischer Sicht

Warum spricht man von "den Juden", obwohl es sich doch um zwölf Stämme Israels handelt? Welchen Stellenwert besitzen Tiere in der Bibel und vor allem in der Schöpfungsgeschichte? Wieso ist heute der Sonntag Ruhetag, obwohl doch ursprünglich der Sabbat als heilig galt? In der heutigen Ausgabe von "Die Bibel aus jüdischer Sicht" stellt sich die Religionswissenschaftlerin Ruth Lapide wieder den Fragen der Zuschauer.

Darsteller und Stab

  • Jahr 2008
  • Genre Talk