Bibel TV - Logo

Presse

Liebe Kolleginnen und Kollegen von der Presse,

hier haben wir die wichtigsten Informationen, Logos und Fotos rund um Bibel TV für Sie zusammengestellt. Weitere Details finden Sie im Bereich "Über uns". Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Gern senden wir Ihnen alle Bibel TV Pressemitteilungen auch per Mail. Melden Sie sich einfach bei uns.

Aktuelle Pressemitteilungen

Passend zu seiner diesjährigen Weihnachtskampagne startet Bibel TV eine breit gefächerte Programmoffensive rund um die Festtage.

Weiterlesen…

Vier Zeitzeugen erinnern an Reichspogromnacht, Ghetto und Verfolgung

Weiterlesen…

• Mittlerweile über 300 Folgen „Bibellesen mit Ulrich Parzany“

• Sechs Jahre nach Sendestart: Ausstrahlung der Andachten aus Matthäusevangelium...

Weiterlesen…

Weitere Pressemitteilungen finden Sie in unserem Archiv.


Bibel TV Logo

Das Symbol links im Logo lässt sich auf drei Weisen deuten:

  • Stern - wie der Stern von Betlehem, der auf Jesus weist
  • Wegweiser - gibt Orientierung 
  • Kreuz (gedreht) - weist auf das Kreuz Jesu hin

Logo-Variante für helle Hintergründe (Standard)

RGB-Farbschema (optimiert für Bildschirmausgabe) 

CMYK-Farbschema (optimiert für Druckerzeugnisse)

Logo-Variante für dunkle Hintergründe

RGB-Farbschema (für Bildschirmausgabe)

CMYK-Farbschema (für Druckerzeugnisse)



Pressefotos

Bibel TV Geschäftsführer Matthias Brender

In den Räumlichkeiten von Bibel TV

Bibel TV Geschäftsführer Matthias Brender

Porträt

Norman Rentrop und Matthias Brender

Bibel TV Gründer und Hauptgesellschafter Norman Rentrop mit Bibel TV Geschäftsführer Matthias Brender

Ansprechpartner

Für Presseanfragen steht Ihnen unsere Abteilung Kommunikation gerne zur Verfügung:

Bibel TV - der christliche Familiensender

Wandalenweg 26
D-20097 Hamburg
Telefon: 0049 (0)40 44 50 66 404
E-Mail: presse@bibeltv.de

Weihnachtskampagne von Bibel TV

Mit dem Claim „Es gibt Grund zum Feiern: Jesus kommt. Weihnachten. Auf Bibel TV“ startet Bibel TV ab November eine Medienkampagne, in der wir für unser Weihnachtsprogramm werben. Aber auch für eine Rückbesinnung auf die christlichen Wurzeln des Weihnachtsfestes. Mehr erfahren Sie hier.