Bibel TV - Logo

„Bibel TV Das Gespräch“ im Offenen Kanal Flensburg

Engagierter Christ aus Wees sorgt für „Bibel TV“-Sendungen im analogen Kabel

(Hamburg, 25.1.2011) - Dieter Telkamp aus Wees ist überzeugter Christ. Als solcher hat er jetzt etwas Unmögliches möglich gemacht: Ihm ist es gelungen, dass Menschen im Raum Flensburg, die über einen analogen Kabelanschluss verfügen, ab sofort tagsüber Beiträge des christlichen Familiensenders Bibel TV empfangen können. Bisher gab es Bibel TV-Sendungen im analogen Flensburger Kabel nur nachts zu sehen.

„Ich habe gespürt, dass ich diese Aufgabe machen soll“, erzählt Dieter Telkamp. Zum Hintergrund: Viele Menschen können Bibel TV bereits empfangen, doch sind es noch längst nicht alle. Im Raum Flensburg ist Bibel TV rund um die Uhr über das digitale Antennenfernsehen DVB-T, im digitalen Kabel sowie digital über Satellit zu empfangen, nicht jedoch im analogen Kabel. Wer übers analoge Kabel fernsieht, konnte den christlichen Familiensender bislang nur nachts in der Zeit von 1.30 bis 8.30 Uhr schauen. Das ist ab Februar dank Dieter Telkamp anders. Er hat seine guten Kontakte zum Offenen Kanal (OK) Flensburg genutzt und erreicht, dass es Bibel TV-Sendungen ab dem 2. Februar 2011 auch im Programm des OK zu sehen gibt – und zwar tagsüber.

Bei den Beiträgen, die es künftig im Offenen Kanal Flensburg zu sehen gibt, handelt es sich um ausgewählte Folgen der beliebten Reihe „Bibel TV Das Gespräch“. Sendetermin ist jeweils mittwochs, 18 Uhr, eine Wiederholung folgt am jeweils darauf folgenden Samstag um 18 Uhr. In der ersten Folge am 2. Februar, 18 Uhr, geht es um das Thema Computersucht, in der zweiten Folge am 9. Februar, 18 Uhr, gibt es sogar Lokalkolorit, dann ist David Vu Van zu Gast, der von den Lesern des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlages, zu dem auch das Flensburger Tageblatt gehört, zum „Mann des Jahres 2008“ gewählt worden war. David Vu Van hatte bei einer Haushaltsauflösung in Neumünster 120.000 Euro in einem alten Wäschetrockner gefunden und das Geld daraufhin vollständig abgeliefert. Die Haushaltsauflösung wurde seinerzeit von der christlichen Therapieeinrichtung Betel in Neumünster vorgenommen, bei der sich der ehemals Drogensüchtige in Therapie befand.

Die „Das Gespräch“-Sendung mit David Vu Van trägt den Titel „Erst drogensüchtig, jetzt gläubig“. Weitere Sendetermine dieser Folge sind: im Offenen Kanal Flensburg am Samstag, 12. Februar, 18 Uhr, sowie auf Bibel TV am Sonntag, 6. Februar, 21.30 Uhr, und am Mittwoch, 23. Februar, um 16.30 Uhr. Außerdem ist die Folge in der Bibel TV-Mediathek im Internet ab 6. Februar abrufbar: www.bibeltv.de/mediathek/bibel_tv_das_gespraech/Erst_drogensuechtig_jetzt_glaeubig-1839.html

Bibel TV-Geschäftsführer Henning Röhl freut sich über das Engagement Telkamps, er sagt: „Bibel TV braucht Unterstützer wie Dieter Telkamp. Menschen wie er helfen, unser Programm noch bekannter zu machen. Leider ist Bibel TV bislang nur in wenigen Regionen rund um die Uhr über das analoge Kabel zu empfangen. Vor diesem Hintergrund sind wir dankbar, dass 'Bibel TV Das Gespräch' im Raum Flensburg jetzt tagsüber zumindest schon einmal über den Offenen Kanal Flensburg zu sehen ist. Unser Dank gilt Herrn Telkamp und dem Team des Offenen Kanals!“

Ansprechpartner

Für Presseanfragen steht Ihnen unsere Abteilung Kommunikation gerne zur Verfügung:

Bibel TV - der christliche Familiensender

Wandalenweg 26
D-20097 Hamburg
Telefon: 0049 (0)40 44 50 66 404
E-Mail: presse@bibeltv.de