Bibel TV - Logo

„Bibel TV hat Gospelmusik in Deutschland populär gemacht“

2. Gospeltag am 23. Januar im Hamburger AEZ - Christlicher Familiensender ist Medienpartner

(Hamburg, 18.1.2011) - Riesenerfolg im Vorfeld für den 2. Gospeltag im Alstertal Einkaufs-Zentrum (AEZ) in Hamburg: Knapp eine Woche vor dem am Sonntag, 23. Januar, von 14 bis 17 Uhr stattfindenden Event sind fast alle Eintrittskarten verkauft. Das berichtet Bibel TV-Moderator Andreas Ellermann, der auch den Gospeltag moderiert. Es seien nur noch wenige Restkarten zu haben. Bibel TV ist offizieller Medienpartner der Veranstaltung.

Ellermann, der den Bibel TV-Zuschauern als Moderator der Sendungen „Musik mit Bibel TV“ und „persönlich...“ bekannt ist, lobt das Engagement des christlichen Familiensenders im Musikbereich: „Bibel TV hat Gospelmusik in Deutschland populär gemacht!“ Die in diesem Jahr noch größere Nachfrage nach Karten für den Gospeltag unterstreiche, wie groß das Interesse an Gospelmusik hierzulande geworden sei. „Bibel TV hat die Musikfarbe Gospel im vergangenen Jahr noch besser bedient als zuvor schon“, ist Ellermann erfreut. Ganz besonders freut ihn, dass Bibel TV den Gospeltag aktiv als Medienpartner unterstützt und in seinem Programm auf die Veranstaltung hinweist: „Ein herzliches Dankeschön geht an Bibel TV und das AEZ für ihre Unterstützung!“

Für Bibel TV-Geschäftsführer Henning Röhl steht fest: „Christen und Gospelmusik, das gehört ganz einfach zusammen. Gospelmusik hat deshalb auf Bibel TV seinen festen Platz, und wir unterstützen auch gern den von Andreas Ellermann veranstalteten Gospeltag in Hamburg.“

Beim 2. Gospeltag am Sonntag wechseln sich Chöre und bekannte Interpreten ab. Mit dabei sind The Revival Gospel Choir, Kathy Kelly von der Kelly Family, der beliebte TV-Pianist Gottfried Böttger (Talkshow „3 nach 9“), Peter Petrell, Abi Hübner & The Low Down Wizzards sowie Ernest Clinton, der einst Frontsänger der Weltgruppe Soulfoul Dynamics war.

Ellermann rät allen Gospelfans, die am Sonntag im AEZ dabei sein wollen, sich zu beeilen. Die wenigen Restkarten dürften in Kürze ausverkauft sein. Ob es am Veranstaltungstag überhaupt noch eine Tageskasse geben wird, sei fraglich. Wer Eintrittskarten kaufen möchte, möge sich schnellstens per Telefon unter (040) 72 81 700 melden.

Ansprechpartner

Für Presseanfragen steht Ihnen unsere Abteilung Kommunikation gerne zur Verfügung:

Bibel TV - der christliche Familiensender

Wandalenweg 26
D-20097 Hamburg
Telefon: 0049 (0)40 44 50 66 404
E-Mail: presse@bibeltv.de