Bibel TV - Logo

Bibel TV trauert um Pfarrer Christian Garbe

(Hamburg, 16.3.2012) Er zählte zu den prägenden Gesichtern von Bibel TV: Pfarrer Christian Garbe, Moderator der Sendung „Betesda“, ist am Dienstag, 13. März, im Alter von 60 Jahren verstorben. Der beliebte Seelsorger, der in Erfurt lebte, erlag einer schweren Krankheit.

Christian Garbe arbeitete seit 2004 für Bibel TV, zunächst als Seelsorger für die Zuschauer und in „Bibel TV Emmaus“, dann als Moderator bei „Bibel TV Betesda“. In der Seelsorge-Sendung setzte er sich auf einfühlsame und biblisch fundierte Weise mit den Sorgen all jener Zuschauer auseinander, die in ihren Zuschriften um Hilfe baten. Dabei verstand Christian Garbe sich als Brücke, er sagte einmal: „Manchmal braucht man einen Menschen, der einen zum heilenden Wasser von Betesda trägt.“ Seine mit ruhiger Stimme vorgetragenen und mit einem aufmunternden, Mut machenden Lächeln unterstrichenen Ratschläge ließen in den Betroffenen neue Hoffnung keimen.

Geboren wurde Christian Garbe 1951 in Dresden. Teile seiner Kindheit verbrachte er im Pfarrhaus seiner Großeltern im sächsischen Königstein. Eine weitere geistliche Prägung erhielt er im Dresdner Kreuzchor: Den Erläuterungen des tiefgläubigen Kreuzkantors Rudolf Mauersberger verdankte er seine erste profunde Bibelkenntnis. Pfarrer zu werden, hatte Christian Garbe anfangs aber nicht vorgehabt, stattdessen studierte er Informatik und Elektroakustik und arbeitete daraufhin zunächst im damaligen VEB Dresdner Rundfunk- und Fernsehtechnik.

Doch Gott hatte einen anderen Plan: Selbstzweifel und demütigende Erlebnisse in der Volksarmee führten dazu, dass Christian Garbe die Entscheidung traf, sein Leben dem Herrn zur Verfügung zu stellen. Er kündigte seinen Job und begann erneut zu studieren, diesmal Theologie. Christian Garbe wurde Pfarrer.

1990 trat der Geistliche zusätzlich eine Tätigkeit als ehrenamtlicher Bürgermeister der thüringischen Kleinstadt Schkölen an. In dieser Funktion lernte er hautnah die Probleme vieler, bis dahin kirchenferner Menschen kennen.

1996 wurde Christian Garbe Pfarrer der Erfurter Michaeliskirche und Leiter der Stadtmission Erfurt. Zehn Jahre lang begleitete er in diversen Projekten der Stadtmission Menschen in Notsituationen.

Im evangelischen Augustinerkloster Erfurt, bekannt durch Martin Luther, entwickelte Christian Garbe Medienprojekte. Für das Erfurter Bürgerradio produzierte er die Sendereihe „Sonntagseinwurf“.

Mit Christian Garbe verliert Bibel TV nicht nur einen erfahrenen Seelsorger und Moderator, sondern darüber hinaus einen dem Sender und dem gesamten Team in vielerlei Hinsicht verbundenen Kollegen und Freund. Wir werden Christian Garbe ein ehrendes Andenken bewahren. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie.

Ansprechpartner

Für Presseanfragen steht Ihnen unsere Abteilung Kommunikation gerne zur Verfügung:

Bibel TV - der christliche Familiensender

Wandalenweg 26
D-20097 Hamburg
Telefon: 0049 (0)40 44 50 66 404
E-Mail: presse@bibeltv.de