Bibel TV zeigt das amerikanische Filmdrama „Unplanned - Was sie sah, veränderte alles“

Abby Johnson (Ashley Bratcher) in "Unplanned"

Bewegender Spielfilm über eine junge Frau, die sich zur Anwältin des ungeborenen Lebens macht

Der dramatische Film „Unplanned“ schildert die wahre Geschichte der Abby Johnson, die bei „Planned Parenthood“ in Texas Frauen berät, die sich wegen einer ungeplanten Schwangerschaft an die Klinik wenden. Als Abby (Ashley Bratcher) Zeugin eines Schwangerschaftsabbruchs wird, verändert sich ihr Blick auf das Thema: sie ist überzeugt, Frauen zu einer falschen Entscheidung überredet zu haben, und wandelt sich zu einer überzeugten Verfechterin des Schutzes ungeborenen Lebens.

Abby Johnson kämpft noch heute um das Leben von Kindern, deren werdende Mütter sich in Schwangerschaftskonflikten befinden. Sie ist sich sicher, dass Gott sie auf den Weg führte, um die Stimme derer Menschen zu sein, die noch keine haben.

Der Film von Cary Solomon und Chuck Konzelman („Gott ist nicht tot“) wurde in Stillwater im Bundesstaat Oklahoma mit einem Budget von 6 Millionen Dollar gedreht. Wegen des kontroversen Themas mit hoher gesellschaftlicher Brisanz zeigten zunächst einige Kinos, TV- und Radiosender Skepsis gegenüber dem Film. Dennoch zog „Unplanned“ weltweit Millionen Menschen in die Kinos und spielte über 21 Millionen Dollar ein.

Der Film „Unplanned – Was sie sah, veränderte alles“ läuft am 24.04.2021 um 22.00 Uhr auf Bibel TV.

Ansprechpartner

Für Presseanfragen steht Ihnen unsere Abteilung Kommunikation gerne zur Verfügung:

Bibel TV - der christliche Familiensender

Wandalenweg 26
D-20097 Hamburg
Telefon: 0049 (0)40 44 50 66 404
E-Mail: presse@bibeltv.de