Bibel TV - Logo

Ein Zuhause für die Weihnachtssehnsucht

Bibel TV im Dezember mit täglichem Advents- und Weihnachtsprogramm

(Hamburg, 19.11.2013) Bibel TV hat für die Advents- und Weihnachtstage ein besonderes Programmpaket geschnürt. Gefühlvolle Filme, aufwändig produzierte Dokumentationen, hochkarätige Konzerte und gewaltfreie Kindersendungen spiegeln in vielen Facetten das Geheimnis von Weihnachten wider, welches Menschen bewegt wie keine andere Zeit des Jahres. Auf dem christlichen Familiensender sind an jedem Tag der Advents- und Weihnachtszeit wertvolle Programme rund um das Fest der Geburt Jesu zu sehen. Mit dieser Fülle, Qualität und Vielfalt an Information und Unterhaltung findet der Zuschauer auf Bibel TV ein einzigartiges Angebot zum weihnachtlichen Geschehen.

Spielfilme, die das Herz berühren – danach sehnen sich Menschen speziell in der Advents- und Weihnachtszeit. Zu den Highlights zählt der Film „The Heart of Christmas“, der auf einer wahren Begebenheit basiert. Die Geschichte handelt von einem kleinen Jungen namens Dax. Mit 13 Monaten stellten Ärzte bei ihm eine besonders schwere Form von Leukämie fest. Eltern und Nachbarn wissen, dass Dax bald sterben muss. Eine ganze Gemeinde macht in diesen schweren Tagen den Traum des todkranken Jungen möglich: Schon vor Wintereinbruch, mitten im Oktober, bereiten sie ihm ein unvergessliches Weihnachtsfest!

Ebenfalls bewegend sind die Filme „Janette Oke: Liebe trotzt dem Sturm“ sowie „Stille Nacht – Das Weihnachtswunder“. Der Zweiteiler von Bestseller-Autorin Oke handelt von der jungen Ellie, die zu ihrem Bruder Aaron und dessen Kindern fährt, um mit ihnen die Adventszeit zu verbringen. Als Aaron von einer Reise nicht wie geplant zurückkehrt, wird Ellies Glaube auf eine harte Probe gestellt. „Stille Nacht – Das Weihnachtswunder“ spielt im Zweiten Weltkrieg: Ende 1944, mitten in der Ardennenschlacht, gelingt es Elisabeth Vincken, ein Weihnachtsfest mit verfeindeten amerikanischen und deutschen Soldaten zu feiern. Der Film beruht auf den Erinnerungen von Fritz Vincken, die dieser 1964 niederschrieb.

Zum Schmunzeln ist die Komödie „Weihnachtsfest mit Hindernissen“: Musiker Riccardo hat seinem Sohn Junior versprochen, das Weihnachtsfest gemeinsam in Turin zu feiern. Doch ein Konzert in München kommt ihm dazwischen. Der kleine Junior beschließt, mit seinem Großvater heimlich von Turin nach Deutschland zum Vater zu reisen. Junior und sein Opa ahnen auf ihrer hindernisreichen Reise voller Abenteuer nicht, dass Papa Riccardo den umgekehrten Weg antritt, um Weihnachten zusammen mit seinem Sohn zu sein...

Außerdem werden eine Reihe von Jesus-Filmen gezeigt. Dazu gehören die Vierteiler „Jesus und die Geschichte von …“, „Ein Kind mit Namen Jesus“ und das Zefirelli-Werk „Jesus von Nazareth“.

Im Bereich Dokumentationen ist als Höhepunkt die vierteilige Reihe „Journey to Christmas – Bethlehem auf der Spur“ zu nennen,2012 aufwändig produziert. Fünf Kanadier mit unterschiedlichsten kulturellen Wurzeln begeben sich auf Spurensuche im Heiligen Land: Auf einer Reise von Nazareth über Jerusalem nach Bethlehem erleben sie hautnah, wie sich das Leben zu Zeiten von Maria und Josef angefühlt haben muss. Wie beeinflusst das ihren Glauben und ihre bisherigen Ansichten über Weihnachten?

An weiteren adventlichen Dokumentationen sind zu sehen „Vom Dunkel zum Licht“ über Advent und Weihnachtsbräuche, „Der Krippenschnitzer vom Mitterberg“ über den Schnitzkünstler Georg Lanzinger, „Bethlehem ist überall – Das Evangelium im Erzgebirge“ über den Schnitzer und Bildhauer Friedhelm Schelter sowie „Bamberger Krippenfreunde – Passion“ zur Herstellung von Passionskrippen.

Im Musikprogramm von Bibel TV ragt das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach heraus mit hochkarätigen Konzertaufzeichnungen aus Leipzig und Israel. Es spielt u.a. das Gewandhausorchester Leipzig unter Leitung von Georg Christian Biller. Zu dem vielfältigen Musikstrauß gehören daneben ein Weihnachtskonzert der Regensburger Domspatzen, mehrere „Christmas Concerts“ aus Rotterdam, „Christmas in Vienna“, „Stille Nacht“ mit Patricia Kelly, die  „Münchner Gospel Weihnacht“, „Weihnachten mit der Annie Moses Band“ sowie adventliche Folgen der beliebten amerikanischen „Homecoming“-Reihe mit Bill und Gloria Gaither.

Und auch die jüngsten Zuschauer dürfen sich freuen: Das Kinderprogramm zeigt den Animationsfilm „Das Weihnachtswunder“, in dem fünf Tiere im Stall von Bethlehem die Weihnachtsgeschichte erleben, sowie als deutsche TV-Premiere den ebenfalls animierten Film „Löwe von Judah – Das Lamm, das die Welt rettete“. Außerdem im Programm sind kürzere Filme, darunter „Wie Tambi Weihnachten entdeckte“, „Weihnachten, Schokolade und mehr“, „Zwei Euro für den Weihnachtsmann“ sowie die Weihnachtsgeschichte in „Wido Wiedehopf erzählt Geschichten aus der Bibel“. Vom 1. bis zum 24. Dezember gibt es einen täglichen „Adventsgeschichtenkalender“ und Mitsingen können die Kinder bei Musicals und Weihnachtsliedern mit Reinhard Horn.

Sendetermine (Auswahl):

Spielfilme:

Weihnachtsfest mit Hindernissen

Sonntag, 01.12., 20:15 Uhr

Freitag, 20.12., 20:15 Uhr

Samstag, 21.12., 15:00 Uhr

The Heart of Christmas

Freitag, 06.12., 20:15 Uhr

Samstag, 07.12., 15:00 Uhr

Dienstag, 17.12., 20:15 Uhr

1. Weihnachtstag, 25.12., 22:10 Uhr

Janette Oke: Liebe trotzt dem Sturm

Teil 1:

Sonntag, 22.12., 20:15 Uhr

Montag, 23.12., 15:00 Uhr

Teil 2:

Montag, 23.12., 20:15 Uhr

Dienstag, 24.12., 15:00 Uhr

Stille Nacht – Das Weihnachtswunder

Heiligabend, 24.12., 20:15 Uhr und 0:45 Uhr

 

Jesus und die Geschichte von ...

… Joseph von Nazareth

Freitag, 27.12., 20:15 Uhr

… Maria Magdalena

Samstag, 28.12., 20:15 Uhr

… Judas

Sonntag, 29.12., 20:15 Uhr

… Thomas

Montag, 30.12., 20:15 Uhr

Ein Kind mit Namen Jesus

Teil 1:

Donnerstag, 05.12., 20:15 Uhr

Teil 2:

Donnerstag, 12.12., 20:15 Uhr

Teil 3:

Donnerstag, 19.12., 20:15 Uhr

Teil 4:

2. Weihnachtstag, 26.12., 20:15 Uhr

 

Jesus von Nazareth

Teil 1:

Samstag, 14.12., 20:15 Uhr

Teil 2:

Samstag, 14.12., 21:45 Uhr

Teil 3:

Samstag, 21.12., 20:15 Uhr

Teil 4:

Samstag, 21.12., 21:45 Uhr

 

Dokumentationen:


Journey to Christmas – Bethlehem auf der Spur

Ab 05.12. immer donnerstags, 21:15 Uhr

Wiederholungen:

freitags, 24:00 Uhr

samstags, 14:00 Uhr

mittwochs, 06:00 Uhr


Vom Dunkel zum Licht – Advent und Weihnachstbräuche

Dienstag, 03.12., 18:30 Uhr

2. Weihnachtstag, 26.12., 14:00 Uhr

 

Der Krippenschnitzer vom Mitterberg

Freitag, 06.12., 15:00 Uhr

Montag, 09.12., 23:00 Uhr

Mittwoch, 11.12., 09:30 Uhr

 

Bethlehem ist überall – Das Evangelium im Erzgebirge

Donnerstag, 05.12., 18:30 Uhr

Dienstag, 17.12., 18:30 Uhr

 

Bamberger Krippenfreunde – Passion

Donnerstag, 12.12., 18:30 Uhr

 

Musik:


Johann Sebastian Bach:

Weihnachtsoratorium (BWV 248)

Heiligabend, 24.12., 21:45 Uhr

1. Weihnachtstag, 25.12., 12:00 Uhr

 

Weihnachtskonzert der Regensburger Domspatzen

Mittwoch, 11.12., 12:30 Uhr

 

Christmas Concert, Rotterdam

Sonntag, 01.12., 10:00 Uhr

Dienstag, 03.12., 13:00 Uhr

Donnerstag, 05.12., 13:00 Uhr

Montag, 09.12., 13:00 Uhr

Dienstag, 10.12., 13:00 Uhr

Mittwoch, 11.12., 13:00 Uhr

Montag, 23.12., 13:35 Uhr

 

Bibel TV Sing Mit! – Weihnachtslieder

Donnerstag, 05.12., 18:00 Uhr

Donnerstag, 19.12., 18:00 Uhr

 

Homecoming – Joy to the World

Mittwoch, 04.12., 20:15 Uhr

Mittwoch, 18.12., 20:15 Uhr

 

Homecoming – Christmas – A Time for Joy

Mittwoch, 11.12., 20:15 Uhr

 

Stille Nacht – Mit Patricia Kelly

Mittwoch, 04.12., 21:15 Uhr

Sonntag, 08.12., 12:00 Uhr

2. Weihnachtstag, 12:00 Uhr

 

Münchner Gospel Weihnacht

Freitag, 06.12., 21:45 Uhr

Mittwoch, 11.12., 21:15 Uhr

Samstag, 14.12., 23:20 Uhr

 

Weihnachten mit der Annie Moses Band

Mittwoch, 18.12., 21:15 Uhr

Samstag, 21.12., 23:15 Uhr

 

Christmas in Vienna

Montag, 23.12., 12:00 Uhr

1. Weihnachtstag, 25.12., 16:30 Uhr

Heiligabend, 24.12., 12:00 Uhr

1. Weihnachtstag, 25.12., 18:00 Uhr

 

Kinderprogramm:


Das Weihnachtswunder

Sonntag, 01.12., 18:00 Uhr

Sonntag, 08.12., 16:35 Uhr, 22:00 Uhr

Freitag, 13.12., 15:00 Uhr, 17:30 Uhr

Samstag, 14.12., 13:30 Uhr

Heiligabend, 24.12., 19:30 Uhr

1. Weihnachtstag, 25.12., 7:30 Uhr, 14:30 Uhr

 

Löwe von Judah – Das Lamm, das die Welt rettete

Freitag, 13.12., 20:15 Uhr

Samstag, 14.12., 15:00 Uhr

1. Weihnachtstag, 25.12., 15:00 Uhr

2. Weihnachtstag, 26.12., 08:00 Uhr

 

Wie Tambi Weihnachten entdeckte

Mittwoch, 04.12., 07:45 Uhr

Sonntag, 15.12., 07:45 Uhr

 

Wido Wiedehopf erzählt die Weihnachtsgeschichte

Sonntag, 08.12., 07:00 Uhr

Heiligabend, 24.12., 17:00 Uhr

2. Weihnachtstag, 26.12., 07:00 Uhr

 

Weihnachten, Schokolade und mehr

Mittwoch, 18.12., 07:45 Uhr

 

Zwei Euro für den Weihnachtsmann

Heiligabend, 24.12., 07:45 Uhr, 16:45 Uhr

 

Adventsgeschichtenkalender

01. bis 24.12., täglich 07:30 Uhr

 

Mal mal mit Musik! Reinhards Weihnachts-Musicals

Freitag, 06.12., 07:45 Uhr

Freitag, 20.12., 07:45 Uhr

Samstag, 21.12., 07:45 Uhr

 

Ein Engel fliegt zum Fenster –

Weihnachtslieder mit Reinhard Horn

Donnerstag, 12.12., 12:30 Uhr

 

Bibel TV ist über den Satelliten Astra europaweit zu empfangen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz sendet Bibel TV außerdem im digitalen Kabel und über IPTV, in Deutschland zusätzlich über DVB-T (digitales Antennenfernsehen). Im Internet ist Bibel TV als Livestream zu empfangen. Bibel TV bringt ein vielfältiges christliches Programm mit Filmen, Diskussionsrunden, Interviews, Reportagen, Kindersendungen und Musik. Die gemeinnützige GmbH hat 16 Gesellschafter, die katholische und evangelische Kirche in Deutschland sind zusammen mit 25,5% beteiligt.

 

Ansprechpartner

Für Presseanfragen steht Ihnen unsere Abteilung Kommunikation gerne zur Verfügung:

Bibel TV - der christliche Familiensender

Wandalenweg 26
D-20097 Hamburg
Telefon: 0049 (0)40 44 50 66 404
E-Mail: presse@bibeltv.de