Bibel TV - Logo

Eine positive Bilanz – Bibel TV feiert in Berlin seinen 16. Geburtstag

Der traditionelle ökumenische Dankgottesdienst findet in diesem Jahr in der Kirche am Südstern in Berlin-Kreuzberg statt

 

Nach 16 Jahren hat Bibel TV viele Gründe, „Danke“ zu sagen: der ehemalige Spartensender hat sich zu einem multimedialen Medienhaus mit vielen Angeboten für alle Generationen entwickelt und gibt so inzwischen den „digitalen Taktschlag“ im Kanon christlicher Medien vor.  

Mit seiner außerordentlichen Innovationskraft setzt Bibel TV auch im technologischen Bereich Maßstäbe: So wird das ökumenisch orientierte TV-Programm neben den klassischen Verbreitungswegen Kabel und Satellit über alle webbasierten Kanäle verbreitet, die eine hohe Nutzerakzeptanz besitzen und auch junge Zuschauer ansprechen, die sich an christlichen Werten orientieren. Ob auf Facebook oder YouTube, ob über den Abrufdienst Yesflix.de oder auf den relevanten TV-Plattformen wie Amazon Fire TV – Bibel TV ist mit seiner vielseitigen Digitalstrategie ganz nah am Puls der Zeit.

Diese Anstrengungen im Auftrag der Zuschauer tragen Früchte – so kann Bibel TV 2018 eine Steigerung seiner aktiven Reichweite um bis zu 20 % verzeichnen. Im Rahmen einer Programmoffensive tragen Angebote wie Online-Live-Gottesdienste aus dem St. Paulus-Dom in Münster oder der Pfarrkirche St. Anton in Balderschwang dazu bei, die Attraktivität von Bibel TV zu erhöhen – ebenso wie die neuen Serien „Heartland“, „Young Once – nur einmal jung“ und „Restoring the Shack“. Eine umfangreiche Weihnachtskampagne, die ab Oktober startet, soll auf die Programmvielfalt und -kompetenz des christlich orientierten, gewaltfreien Familienprogramms aufmerksam machen und neue Zuschauer gewinnen.

„Wir sind dankbar, welches Wachstum Gott Bibel TV geschenkt hat – es ist nicht unser Verdienst, alles ist ein Geschenk“ sagt Bibel TV Geschäftsführer Matthias Brender. „Deshalb freuen wir uns darauf, mit unseren Partnern und Zuschauern gemeinsam im Gottesdienst Gott Danke sagen zu können. Bei allem, was wir gerade in der Welt und in den Nachrichten sehen, gibt es eine große Hoffnung: Wir brauchen mehr von Jesus Christus, seiner Liebe, seiner Vergebung und dem neuen Leben in ihm. Das ist die Botschaft von Bibel TV. Dass diese Botschaft ankommt, zeigen die vielen Briefe unserer Zuschauerinnen und Zuschauer, die durch Gott über Bibel TV neuen Lebensmut gewinnen und auch schwere Krisen meistern konnten.“

Der ökumenische Dankgottesdienst, der auf Bibel TV live übertragen wird, findet am Samstag, den 29. September um 14:00 Uhr in der Kirche am Südstern, Südstern 12, in 10961 Berlin Kreuzberg statt. Die Predigten halten Dr. Michael Diener, Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes und Mitglied der EKD, sowie Pater Kilian Müller. Der studierte Diplomkaufmann ist seit über zehn Jahren Zisterziensermönch im österreichischen Stift Heiligenkreuz und Ökonom für die Neubesiedelung des Klosters Neuzelle.

Im Anschluss an den Gottesdienst findet wie jedes Jahr ein gemeinsames Kaffeetrinken statt. Hier besteht die Gelegenheit, Mitarbeiter von Bibel TV zu treffen und sich näher über den Sender, sein Programm und seine Ziele zu informieren.

Mehr Informationen zum Dankgottesdienst und zur Anmeldung:
http://www.bibeltv.de/dankgottesdienst-2018/

Ansprechpartner

Für Presseanfragen steht Ihnen unsere Abteilung Kommunikation gerne zur Verfügung:

Bibel TV - der christliche Familiensender

Wandalenweg 26
D-20097 Hamburg
Telefon: 0049 (0)40 44 50 66 404
E-Mail: presse@bibeltv.de