Bibel TV - Logo

Maria Jepsen: „Husum ist meine Zuflucht“

Themenabend Nordkirche am Mittwoch 22. März ab 20.15 Uhr/ „Lauf des Lebens“ mit Maria Jepsen um 21.00 Uhr

Hamburg, 16.03.2017

Ein Stück Zuhause hat die 2010 zurückgetretene weltweit erste evangelisch-lutherische Bischöfin Maria Jepsen an der Nordsee gefunden: „Husum ist meine Zuflucht“, so Jepsen in der Sendung „Lauf des Lebens“, die Bibel TV am 22. März um 21.00 Uhr ausstrahlt. Und die 72jährige ergänzt, in Anlehnung an den Psalm ‚Gott ist meine Zuflucht‘: “Husum ist ein Ort, wo ich mich wohl fühle. Husum und Nordsee das ist ein Stück Zuhause!“ Wichtig sei für sie die Natur, Ebbe und Flut und: „das Meer spielt für mich eine große Rolle – ich brauche es, sehr weit gucken zu können - auch hier in der Marsch.“

In den Gemeinden sei die Arbeit heute sehr unterschiedlich, so Jepsen im Gespräch mit Henning Röhl. Manche Gemeinden seien ungeheuer aktiv, aber: „Es fehlen besondere Angebote“ vor allem in der geistlichen Auseinandersetzung z.B. mit Flüchtlingen. Die „Erweckungsbewegung“ des 19. Jahrhunderts sei dennoch bis heute spürbar. „Ich rechne damit, dass sowas wiederkommt und halte es für dringend erforderlich“. Es fehle bei den Menschen aber heute leider vielfach „die Kraft für Neues“, so Jepsen.

Ihren Rücktritt habe sie 2010 erklärt, in der Hoffnung dass der Fall des evangelischen Pastors in Ahrensburg, dem ein Missbrauchsvergehen vorgeworfen wurde, „schnell aufgeklärt wird“. Noch sei dies nicht so, bedauert Jepsen, doch für alle Beteiligten habe sie weiterhin die Hoffnung, dass diese die Sache irgendwann zu den Akten legen können. „Wirkliche Ruhe“ für die Herzen sei leider bis heute noch nicht eingetreten.

Bibel TV lädt die Zuschauer am Mittwoch, den 22. März, ein zu einem „Themenabend Nordkirche“: Um 20.15 Uhr zeigt der Sender zunächst die Dokumentation „Die Schätze der Nordkirche“. Im Anschluss folgt um 21.00 Uhr: „Lauf des Lebens“, das Gespräch von Henning Röhl mit Maria Jepsen.

Über Bibel TV: Der christlich ausgerichtete Free-TV-Sender Bibel TV strahlt ein 24-stündiges Vollprogramm aus, das das gesamte Spektrum journalistischer und unterhaltender Sendeformate abbildet. Zu empfangen ist Bibel TV europaweit via ASTRA (SD, HD); in Deutschland, Österreich und der Schweiz über das digitale Kabel und IPTV, via Livestream im Web sowie in Deutschland in einigen Regionen über DVB-T. Die gemeinnützige GmbH hat 16 Gesellschafter, die katholische und evangelische Kirche in Deutschland halten je 12,75% der Anteile.

Ansprechpartner

Für Presseanfragen steht Ihnen unsere Abteilung Kommunikation gerne zur Verfügung:

Bibel TV - der christliche Familiensender

Wandalenweg 26
D-20097 Hamburg
Telefon: 0049 (0)40 44 50 66 404
E-Mail: presse@bibeltv.de