Bibel TV - Logo

Umfrage 2007 zeigt: Großer Erfolg für Bibel TV

Über 40 Prozent Zuschauer mehr!

Christliche Werte sind kein alter Hut, sondern gefragt, wie nie zuvor und zwar auch bei jungen Menschen. Der erste christliche Sender in Deutschland erreicht die meisten Zuschauer zur Primetime, ab 20 Uhr, das Durchschnittsalter liegt bei 41 Jahren. Die aktuelle Umfrage für Bibel TV zeigt eine positive Bilanz für das Team des Senders, der sich fast ausschließlich durch Spenden seiner Zuschauer finanziert.
„Wir können nur zufrieden sein, denn gerade für unser neues Projekt, [tru:] young television sehen wir uns ermutigt und bestätigt.“ sagt Geschäftsführer Henning Röhl von Bibel TV. 36,6 Prozent aller Bibel TV Zuschauer sind zwischen 10 und 29 Jahre alt. Grund genug ein werteorientiertes Programm für Jugendliche und junge Erwachsene zu konzipieren. [tru:] young television will nicht nur von Werten reden, sondern aufzeigen, wie mit diesen zu leben ist. Am 26.12. 2007 um 16 Uhr ist es soweit, dann wird der Sendebetrieb im Graffiti gestylten Studio aufgenommen. Schwerpunkte sind Musik, seelsorgerische und praktische Ratschläge, beispielsweise bei der Jobsuche, Lifestyle, Dokumentation, Spielfilme und Talk.

„Das Ziel heißt Dialog. Geplant auch auf der interaktiven Website, die zeitgleich geschaltet wird. www.trutv.de bietet schon jetzt kleine Einblicke in das Programm in unserem Adventskalender, der 26 Türchen aufweist.“ erklärt Pfarrer Bernd Merz, verantwortlicher Geschäftsführer des neuen Kanals, der über Astra und web TV zu empfangen ist.

Bibel TV konnte in den 5 Jahren seines Bestehens kontinuierlich Zuschauer für sich gewinnen. Im Vergleich zu 2005 sind es über 40 % mehr! Das Durchschnittsalter liegt bei 41 Jahren. 34 % sind neu hinzugekommen und empfangen das Programm ein Jahr oder weniger. 31 % schauen täglich den 24 Stunden Kanal. 36 % erreicht Bibel TV zur Primetime um 20 Uhr wochentags wie auch am
Wochenende. Die beliebtesten Sendungen sind mit jeweils 24,1 % Dokumentationen und Spielfilme, gefolgt von Nachrichten, 13,7 % Gesprächssendungen und Bibel-Lesungen.

„Wir werden unser Programm in diesem Sinne weiterentwickeln, so sind Dokumentationen geplant wie beispielsweise am 17.12.2007 über Pater Anselm Grün, der Lebenskunst und Menschenführung lehrt, der zahlreiche Topmanager spirituell berät, der seine auch psychologischen Erkenntnisse in zahlreichen Büchern veröffentlichte. Wir werden die erfolgreichen Gesprächssendungen, beispielsweise mit Ruth Lapide, fortsetzen und neue Formate entwickeln, “ erklärt die Programmchefin und stellvertretende Geschäftsführerin von Bibel TV, Beate Busch.

Ansprechpartner

Für Presseanfragen steht Ihnen unsere Abteilung Kommunikation gerne zur Verfügung:

Bibel TV - der christliche Familiensender

Wandalenweg 26
D-20097 Hamburg
Telefon: 0049 (0)40 44 50 66 404
E-Mail: presse@bibeltv.de