Bibel TV - Logo

Wie Spezialisten aus Sachsen kirchliches Leben bereichern

„Evangelisch in Sachsen – Kirche und Handwerk“ am 22.10.2018 um 15.45 Uhr bei Bibel TV

Was wäre eine Kirche ohne Orgel, eine Abendmahlfeier ohne Hostien oder der Kirchturm ohne Uhr? Das, was für die meisten Gläubigen fast selbstverständlich dazu gehört, ist das Werk besonderer Fachleute. Ob Orgelbauer, Hostienbäcker oder Uhrmacher – diese und viele andere Gewerke sind im Einsatz, wenn es darum geht christliches Leben zu gestalten. Das Handwerk in Sachsen hat dabei einen besonderen Stellenwert. In der Sendung “Evangelisch in Sachsen – Kirche und Handwerk“ bei Bibel TV am 22.10. stellt Mira Körlin Menschen vor, die traditionelles Handwerk fortführen, durch moderne Techniken ergänzen und es den Gläubigen ermöglichen, christliches Leben in den Kirchen zu praktizieren.

Mit Hand und Herz üben sie ihren Beruf aus: der Orgelbauer aus Bad Liebenwerda, der Uhrmacher aus Leipzig und die Hosteinbäckerinnen aus Dresden. Die Familie von Orgelbaumeister Matthias Voigt in Bad Liebenwerda baut und restauriert die "Königin der Instrumente". Wer sich für eine Ausbildung interessiert, solle möglichst ein Instrument und Noten kennen. Lernen müsse man über die Jahre immer wieder Neues, das mache den Beruf so spannend, erklärt Orgelbaumeister Axel Thomaß.

Dr. Thilo Daniel, Rektor der Diakonissenanstalt Dresden, und Petra Kühn, Leiterin der Hostienbäckerei Dresden, erklären wie die Hostie hergestellt wird. Und Frank Blumrich, Mechaniker/Monteur bei der traditionsreichen Firma Bernhard Zachariä GmbH Leipzig, offenbart den Zuschauern in der St. Laurentiuskirche Seifertshain, was dazugehört, damit wir an der Turmuhr die Zeit ablesen können.

Produzent ist der Ev. Medienverband in Sachsen (mehr Infos unter http://www.medienverband-sachsen.de/), langjähriger Programmpartner von Bibel TV. Bibel TV ist dankbar für viele Partner, die das Programmangebot bereichern.

Ansprechpartner

Für Presseanfragen steht Ihnen unsere Abteilung Kommunikation gerne zur Verfügung:

Bibel TV - der christliche Familiensender

Wandalenweg 26
D-20097 Hamburg
Telefon: 0049 (0)40 44 50 66 404
E-Mail: presse@bibeltv.de