Programmübersicht Bibel TV Impuls

Montag
13.07.
Dienstag
14.07.
Gestern
15.07.
Heute
16.07.
Morgen
17.07.
Samstag
18.07.
Sonntag
19.07.
Gottesdienst
14:00 Uhr

Stunde des Höchsten

Wunderbar getröstet!

Heiko Bräuning betrachtet die Jahreslosung 2016: "Ich will euch trösten, wie eine Mutter tröstet". In einer Liedpredigt entfaltet er mit alltagsnahen Erlebnissen und biblischen Trostbotschaften den Bibeltext aus Jesaja 66,13. Zu Gast im Gottesdienst ist Familie Gutwein. Simone und Heiner haben zusammen fünf Kinder. Salome, die als drittes Kind zur Welt kam, ist gehörlos. Im Gespräch erzählen die drei, wie das Familienleben funktioniert, und welche Bedeutung dabei die frohe Botschaft von der Liebe Gottes zu allen Menschen hat.

Talk
14:45 Uhr

Gemeindehilfsbund TV

Interview: Weichenstellungen des Lebens (7/7)

Eigentlich wollte Wolfgang Wilke nur Karriere machen. Seinen Kinderglauben hatte er verloren und hing einer neuen Theologie ohne lebendigen Gott an. Alles änderte sich für ihn und seine Frau, nachdem er ein Gebet auf dem Krankenlager gesprochen hatte. Der Prädikant im Gespräch mit Katharina Brée.

no Image given Fallbackimage loaded
Ratgeber
15:15 Uhr

Bibel TV Emmaus

Der liebende Vater (Bruder Nickel Rachuba FLUHM, Spr 3,3-6)

Bruder Nickel Rachuba FLUHM spricht über Sprüche 3,3-6.

no Image given Fallbackimage loaded
Ratgeber
15:30 Uhr

Gott erleben... im Glaubenszentrum

Vertraue und baue sein Haus (1/2)

So wie die Jünger Jesus voller Vertrauen nachgefolgt sind, gilt es heute auch für uns, nicht an Gottes Wegen zu zweifeln. Vertrauen ist der Schlüssel zu einer fruchtbaren Gemeinde. In dem ersten Teil der Predigt ermutigt Freimut Haverkamp dazu, nicht permanent auf sich zu schauen, sondern Gottes Vorhaben für uns in den Blick zu nehmen.

Kultur
16:00 Uhr

ERF Gottesdienst

aus der ev. Kreuzkirche in Wiedenest

Der reiche Jüngling aus dem Markusevangelium stellte Jesus eine Frage: "Was muss ich tun, um das ewige Leben zu gewinnen?" Vielleicht fragen auch wir uns, welche Leistungen wir erbringen müssen. Sind wir gut genug und können den Anforderungen gerecht werden? Pfarrer Michael Kalisch gibt die Antwort: Unsere guten Taten werden uns niemals in den Himmel bringen. Doch wie können wir gerettet werden? Darum geht es in der heutigen Predigt aus der evangelischen Kreuzkirche in Wiedenest.

Ratgeber
17:00 Uhr

Joyce Meyer - Das Leben genießen

Erobere zurück, was dir gehört (1/2)

Manchmal lassen wir uns des Guten berauben, das Gott für uns hat. Erfahren Sie heute, wie Sie es zurückerobern und Ihr Leben genießen können.

Ratgeber
17:30 Uhr

In Touch mit Dr. Charles Stanley

Was wir von Mose lernen können (5): Gott im Zentrum

Wenn Gott uns einen Auftrag gibt, dann ist das ein großer Segen, meint Dr. Stanley. Aber wie bei Mose scheint es meist eine unmögliche Aufgabe zu sein. Doch Dr. Charles Stanley macht Mut: Es ist nie zu spät, Gottes Willen zu tun und wir sollten nicht unterschätzen, was Gott aus unserem Leben machen kann. Wie kann man also auf Gottes Aufforderungen reagieren? Dr. Charles Stanley weiß Rat.

Ratgeber
18:00 Uhr

Bibellesen mit Ulrich Parzany

Lukas 8, 40 - 56 ( Tochter des Jairus)

Jesus nimmt jeden einzelnen Menschen wahr. Ulrich Parzany liest aus der Bibel, Lukas 8, 40-56, und legt diese Verse aus.

Ratgeber
18:15 Uhr

Arche TV

Das Gleichnis vom Weinberg

Wer sich an Gottes Weinberg vergreift, der bekommt letztendlich Gottes Zorn zu spüren, erklärt Wolfgang Wegert und verdeutlicht, warum das Gleichnis vom Weinberg auch für uns in der heutigen Zeit von großer Bedeutung ist.

Ratgeber
18:40 Uhr

Arche TV

Zum Eckstein geworden

Ein Eckstein sorgt für Stabilität und den Zusammenhalt eines Gebäudes. Was meinte Jesus also damit, als er sich selbst als Eckstein bezeichnet hat? Pastor Wolfgang Wegert erzählt von Jesus als Zentrum und die Einigkeit, die man in Jesus hat.

Ratgeber
19:10 Uhr

Freude am Leben

Die Gottes-Ebene

"Gebet ist der Aufzug in Gottes Nähe!", sagt Daniel Müller. Wie wir auch im Alltag immer wieder auf diese göttliche Ebene kommen können, auf der alles möglich ist, erklärt er in dieser Predigt.

Ratgeber
19:35 Uhr

Freude am Leben

Gute oder schlechte Wurzel

Was bestimmt unser Leben? Worin sind wir verwurzelt? Isolde Müller nennt schlechte Wurzeln wie Neid, Bitterkeit, Unvergebenheit und vor allem Geldliebe und stellt ihnen die gute Wurzel gegenüber: das Wissen, das Gott uns liebt, zuhört und versorgt.

Magazin
20:05 Uhr

Kawohl Augenblicke

mit Doris Schulte

In der Bibel wird von Daniel berichtet, der für Gott einstand. Im Gespräch mit Hanno Gerwin berichtet Doris Schulte davon.

Ratgeber
20:15 Uhr

Gemeindehilfsbund TV

Bibelkunde 1. Petrusbrief (1/7)

Berufen sein zu einer lebendigen Hoffnung. Prediger Johann Hesse spricht heute über die sieben Dimensionen des Glaubens aus dem 1. Petrusbrief 1,1-12.

no Image given Fallbackimage loaded
Ratgeber
20:55 Uhr

Bibel TV Emmaus

Der liebende Vater (Bruder Nickel Rachuba FLUHM, Spr 3,3-6)

Bruder Nickel Rachuba FLUHM spricht über Sprüche 3,3-6.

Ratgeber
21:00 Uhr

MEHR Konferenz

Willkommen in der Realität (2/3)

Gibt es die Realität? Und was ist die Wahrheit? Manche Menschen in der heutigen Gesellschaft glauben, es sei alles nur Konstrukt und sie könnten alles durchschauen. C. S. Lewis schreibt: Wer alles durchschaut, sieht nichts mehr. Deshalb erkennen viele Menschen die göttliche Realität nicht. Nach Meinung von Johannes Hartl entdeckt man erst durch eine Begegnung mit Gott die Realität, und es gibt nur eine Wahrheit - und die liegt in Gott selbst.

Ratgeber
21:30 Uhr

Joyce Meyer - Das Leben genießen

Erobere zurück, was dir gehört (1/2)

Manchmal lassen wir uns des Guten berauben, das Gott für uns hat. Erfahren Sie heute, wie Sie es zurückerobern und Ihr Leben genießen können.